Couragierte Augenzeugin verhindert Schlimmeres
10-jährige Jungen bedrohen in Gladbeck-Mitte 7-jährige Mädchen mit Messer

Mit einem Taschenmesser bedrohten zwei 10-jährige Jungen in Gladbeck-Mitte zwei 7-jährige Mädchen.
  • Mit einem Taschenmesser bedrohten zwei 10-jährige Jungen in Gladbeck-Mitte zwei 7-jährige Mädchen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Uwe Rath

Die Lambertistraße in Gladbeck-Mitte war am Mittwoch, 21. April, Ort einer Bedrohung.

Wie die Polizei auf Nachfrage der Redaktion bestätigt, gerieten am Spielturm gegen 15.40 Uhr zwei 10-jährige Jungen und zwei 7-jährige Mädchen in Streit. Die verbale Auseinandersetzung gipfelte dann aber darin, dass einer der Jungen ein Taschenmesser zog und damit die beiden Mädchen bedrohte.

Dem Eingreifen einer couragierten Augenzeugin ist es zu verdanken, dass nichts Schlimmeres passierte: Die Frau überwältigte gemeinsam mit anderen Passanten den Täter und alarmierte auch die Polizei, die nur wenige Minuten später am Tatort eintraf. Der zweite Junge hatte da schon die Flucht ergriffen.

Vor Ort nahm die Polizei den 10-jährigen in Gewahrsam, sein Taschenmesser wurde eingezogen. Nur wenige Minuten später konnte dann auch der Komplize des Haupttäters gefasst werden. Die beiden Jungen wurden schließlich ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Verletzte gab es bei dem Zwischenfall nicht.

Nicht bestätigt wurde von der Polizei die Information von Augenzeugen, wonach der Haupttäter mehrere hundert Euro Bargeld mit sich führte.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen