Brand im Hof der Schrottimmobilie Erlenkrug
5 PKW durch den Brand zerstört - Brand im Müll - Gerümpel - Tannenbäume

Brand im Hof der Schrottimmobilie des ehemaligen Erlenkrugs wurde gegen 18:36 Uhr am 05.07.2019 der Hauptwache Gladbeck gemeldet. Wehrchef Thorsten Koryttko löste daraufhin zur Sicherheit für das dicht besiedelte Gebiet an der Buerschestr. Vollalarm aus.
22Bilder
  • Brand im Hof der Schrottimmobilie des ehemaligen Erlenkrugs wurde gegen 18:36 Uhr am 05.07.2019 der Hauptwache Gladbeck gemeldet. Wehrchef Thorsten Koryttko löste daraufhin zur Sicherheit für das dicht besiedelte Gebiet an der Buerschestr. Vollalarm aus.
  • Foto: Kariger/Stadtspiegel
  • hochgeladen von Wolle Gladbeck

 Gegen 18.36 Uhr wurde der Feuerwehr Gladbeck der Brand im Hof der Erlenkrug-Ruine in Gladbeck-Ost, Buerschestr./Ecke Erlenstr. gemeldet, der daraufhin als Vollalarm durch Feuerwehrchef Thorsten Koryttko ausgegeben wurde.

Die Polizei sperrte vorsorgehalber die Buerschestr. komplett für jeglichen Verkehr in beiden Richtungen. Die starke Rauchentwicklung machte sich deutlich über dem Ostviertel breit. Personen kamen bei dem Brand nach bisherigen Erkenntnisssen nicht zu schaden. Allerdings fielen 5 PKW's den Flammen zum Opfer, die im Hof zwischen Gerümpel und stapelweise trockenem Tannenbaumholz standen.
Über die Brandursache konnte bisher nichts gesagt werden, die weiteren Untersuchungen dauern noch an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen