Auszeichnung für hohe Qualität

Die Viszeralchirurgie in Gladbeck bietet bestmögliche Sicherheit für Patienten

Hernien, sogenannte Eingeweide- bzw. Weichteilbrüche an der Bauchwand, gelten aufgrund ihrer Häufigkeit in Deutschland inzwischen als Volkskrankheit. Gut, dass es für Patienten aus Gladbeck, dem Kreis Recklinghausen und Umgebung die Expertise von Chefarzt Dr. Ioannis Dimitriou und seines Teams im St. Barbara-Hospital Gladbeck gibt – eine Expertise, die jetzt mit dem sogenannten Hernien-Siegel der Deutschen Herniengesellschaft (DHG) ausgezeichnet wurde.

Dr. Ioannis Dimitriou: „Leistenbrüche, Zwerchfellbrüche, Nabelbrüche, Narbenbrüche im Bereich von Operationsnarben, epigastrische Brüche in der Mittellinie des Oberbauchs oder Brüche im Bereich von künstlichen Darmausgängen brauchen eine fachgerechte Versorgung und Behandlung. Unsere Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie in Gladbeck ist bestens auf solche Patienten vorbereitet und die DHG-Auszeichnungen für Herrn Oberarzt Sönmez bietet die Sicherheit und den Ausweis, dass wir im Bereich der Hernienchirurgie in unserem Haus bestmögliche Arbeit leisten.“

Für die personenbezogene Verleihung und den dauerhaften Besitz des „DHG-Siegels Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie“ müssen, so die Qualitätsanforderung, bestimmte Anforderungen erfüllt werden, erklärt Mustafa-Yasin Sönmez, Oberarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im St. Barbara-Hospital: „Praktische Erfahrung in der Hernienchirurgie ist wesentliches Qualitätsmerkmal des DHG-Siegels und darum muss die Durchführung von Hernien-Operationen bei mindestens 30 Patienten pro Jahr und die damit verbundene Teilnahme an der Qualitätssicherungsstudie Herniamed dokumentiert und nachgewiesen werden. Und wir sind als Operateure über eine Vollmitgliedschaft in der Deutschen und Europäischen Herniengesellschaft vernetzt und wir stellen uns regelmäßigen Follow-up-Kontrollen. Unsere Erfahrung und Vernetzung ist für viele unserer Patienten das wichtige Entscheidungskriterium bei der Krankenhauswahl.“

Autor:

Wolfgang Heinberg aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen