Gladbeckerin leicht verletzt
Autofahrerin flüchtet nach Kollision auf Edeka-Parkplatz

Auf dem Edeka-Parkplatz an der Bottroper Straße wurde eine Gladbeckerin am Montag (14. September) von einem rollenden Auto angefahren. Dessen Fahrerin hielt zwar kurz an, entfernte sich dann aber unerlaubt - jetzt wird sie von der Polizei gesucht.

Gegen Mittag war eine 65-jährige Frau aus Gladbeck von dem Wagen erfasst worden. Das Fahrzeug mit einer unbekannten Fahrerin touchierte die Fußgängerin auf dem Parkplatz so unglücklich, dass die getroffene Frau zu Boden fiel und sich leicht verletzte.

Die Autofahrerin flüchtete nach einem kurzen Gespräch von der Unfallstelle. Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen