Kreisweit sinkende Zahlen und Werte
Die aktuellen Corona-Zahlen für Gladbeck

Corona befindet sich - laut der amtlichen Zahlen - auch im nördlichen Ruhrgebiet auf dem Rückzug. In Gladbeck ist der Inzidenzwert sogar schon wieder unter die 200er-Grenze gefallen.
  • Corona befindet sich - laut der amtlichen Zahlen - auch im nördlichen Ruhrgebiet auf dem Rückzug. In Gladbeck ist der Inzidenzwert sogar schon wieder unter die 200er-Grenze gefallen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Uwe Rath

Wie bereits berichtet hat der Kreis Recklinghausen die Bekanntgabe der aktuellen Corona-Zahlen nahezu eingestellt. Ab sofort erfolgt die Veröffentlichung von Detailzahlen für alle 10 kreisangehörigen Städte nur noch ein mal pro Woche jeweils am Freitag.

Demnach kann in Gladbeck und in allen anderen kreisangehörigen Städten binnen Wochenfrist ein spürbarer Rückgang an Neuinfektionen registriert werden, was sich natürlich auch auf die Inzidenzwerte auswirkt.. die sich größtenteils deutlich verändert haben. Im gesamten Kreis Recklinghausen wurden leider 13 weitere Todesfälle registriert, davon allein am 26. Mai insgesamt 8 Personen, darunter auch 1 Frau aus Gladbeck.

Demnach (Stand 27. Mai, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderungen im Vergleich zum 20. Mai) wurden im Kreis Recklinghausen bislang insgesamt 159.594 (+ 3.621) Neuinfektionen und 1.339 (+ 13) Todesfälle gezählt. Der Inzidenzwert wird mit 216,6 (- 150,9) angegeben.

Nachfolgend die Fallzahlen aus den kreisangehörigen Städten.

Gladbeck: 20.568 (+ 150) Infizierte, 19 (+ 1) Todesfälle und der Inzidenzwert liegt bei 189,4 (- 113,8).

Castrop-Rauxel: 18.914 (+ 120) Infizierte, 132 (unverändert) Todesfälle und der Inzidenzwert liegt bei 164,1 (- 181,9).

Datteln: 8.332 (+ 67) Infizierte, 105 (unverändert) Todesfälle und der Inzidenzwert liegt bei 342,8 (- 152,7).

Dorsten: 19.301 (+ 191) Infizierte, 114 (+ 2) Todesfälle und der Inzidenzwert liegt bei 420.0 (- 174,4).

Haltern am See: 8.790 (+ 122) Infizierte, 26 (+ 2) Todesfälle und der Inzidenzwert liegt bei 303,9 (- 322,3).

Herten: 18.086 (+ 145) Infizierte, 161 (+ 1) Todesfälle und der Inzidenzwert liegt bei 226,3(- 131,0).

Marl: 22.388 (+ 204) Infizierte, 157 (unverändert) Todesfälle und der Inzidenzwert liegt bei 236,0 (- 176,8).

Oer-Erkenschwick: 8.213 (+ 62) Infektionen, 99 (+ 1) Todesfälle und der Inzidenzwert liegt bei 196,6 (- 25,4)

Recklinghausen: 31.745 (+ 250) Infektionen, 302 (+ 6) Todesfälle und der Inzidenzwert liegt bei 224,9 (- 163,5).

Waltrop: 6.728 (+ 55) Infektionen, 49 (unverändert) Todesfälle und der Inzidenzwert liegt bei 285,0 (- 37,3).

In der Zeit vom 20. bis 27. Mai wurden insgesamt 25 (- 8) Corona-Patienten stationär in Krankenhäusern im Kreis Recklinghausen aufgenommen. In der genannten Zeit mussten 5 bis 9 Patienten intensivmedizinisch behandelt werden.

In der Altersgruppe 60+ sind im Kreis Recklinghausen über 90 Prozent der Bürger vollständig geimpft. Bei den 18- bis 59-Jährigen sind über 85 Prozent komplett geimpft und bei den Jugendlichen verfügen mehr als 70 Prozent über einen kompletten Impfschutz. Bei Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren liegt die Impfquote bei exakt 24,1 Prozent.

Auch die Corona-Zahlen der Bezirksregierung Münster liegen vor. Demnach (Stand 27. Mai, 0 Uhr, in den Klammern die Veränderungen im Vergleich zum 25. Mai) liegt die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in Nordrhein-Westfalen bei 2,02 (- 0,85). Der Anteil der Corona-Patienten gemessen an der Gesamtzahl der zur Verfügung stehenden Intensivbetten liegt in Nordrhein-Westfalen bei 3,18 (- 0,18) Prozent und die landesweite 7-Tages-Inzidenz bei 228,6 (- 71,4).

In Bottrop gab es bislang insgesamt 31.927 (+ 57) Infizierte und aktuell sind 770 (- 80) an Corona erkrankt. Als "genesen" gelten 31.000 (+ 200) Personen und es wurden bislang 178 (unverändert) Verstorbene gezählt.

Und in Gelsenkirchen wurden bislang insgesamt 71.853 (+ 104) Infektionen gezählt, aktuell erkrankt sind 3.100 (- 300) Menschen. Genesen sind 68.200 (+ 400) Personen und es gab bislang 568 (unverändert) Verstorbene.

Daraus ergeben sich folgende Inzidenzwerte: Stadt Bottrop = 191,7 (- 31,5); Stadt Gelsenkirchen = 196,1 (- 28,1).

Zugelassene Schnellteststellen in Gladbeck

Die Corona-Regeln wurde mit Wirkung 2. April 2022 grundlegend verändert. Nur noch in seltenen Fällen (zum Beispiel Seniorenheime, Reisen) müssen so genannte Schnelltests mit Negativergebnissen vorgelegt werden.

Aktuell gibt es in Gladbeck 25 zugelassene Teststellen. Achtung: Die nachfolgende Auflistung beruht auf den offiziellen Informationen, erfolgt ohne jegliche Gewähr. Der Redaktion liegen Informationen vor, wonach verschiedene Schnellteststellen nicht mehr betrieben werden:

* Dr. Jens Reese in Gladbeck-Mitte, Lambertistraße 23, Tel. 02043-22590

* Sepideh Vaezy in Gladbeck-Mitte, Bottroper Straße 127a, Tel. 02043-21006

* Markus Reumkens in Gladbeck-Mitte, Friedrichstraße 3, Tel. 02043-64826

* Arztpraxis Lambert Timphus in Gladbeck-Mitte, Mittelstraße 38, Tel. 02043-23301

* Gültekin Sancar / Aytekin Sancar / Sevim Celik in Zweckel, Händelstraße. 14, Telefon: 02043-51014

* Gültekin Sancar / Aytekin Sancar / Sevim Celik in Zweckel, Kardinal-Hengsbach-Platz 1, Tel. 02043-59600

* Apothekerin Dorothee Pradel (Elefanten-Apotheke) in Gladbeck-Mitte, Friedrich-Ebert-Straße 2, Tel. 02043-29222

* Holzwarth Apotheke Gladbeck (Corina Holzwarth) in Zweckel, Dorstener Straße 3, Tel. 02043-9571900, Online-Anmeldung unter www.Holzwarth-Apotheke-Gladbeck.de

* DRK Kreisverband Gladbeck, diverse Teststellen im gesamten Stadtgebiet, Online-Anmeldung unter www.drk-gladbeck.de

* Hausarztzentrum Butendorf in Butendorf, Horster Straße 137, Tel. 02043-29460 und 0157-38459010

* Thomas Hanisch in Rentfort, Kampstraße 47, Tel. 02043-295351

* Dres. Ulrich und Erna-Maria Heil in Butendorf, Horster Straße 87, Tel. 02043-32200

*Dr. med. Ralf Makowka in Rentfort, Kampstraße 5

* Gemeinschaftspraxis Dr. med Andreas Schulte-Terhusen, Dr. med Dietmar Krause, Johannes Maas, Dr. med. Claudia Klink in Gladbeck-Mitte, Friedrich-Ebert-Straße 2, Tel. 02043-20610

*Praxis Ahmet Altunbas in Brauck, Horster Straße 412, Tel. 02043-39888

* Praxis Dres. med. Böhmeke, Schmidt, Widjaja in Gladbeck-Mitte, Goethestraße 9, Tel. 02043-378837

* Dr. med. Murat Bilgic in Gladbeck-Ost, Bülser Straße 55 bis 57, Tel. 02043-61191

* Zahnkosmetik Tanja Diedring in Zweckel, Feldhauser Straße 224, Tel. 0151-67601159

* Arztpraxis Dipl.-Med. Anett Aurich in Brauck, Roßheidestraße 170, Tel. 02043-34343

* Dr. Henning Keimer in Gladbeck-Mitte, Friedrichstraße 24-26, Tel. 02043-987480

* Teststelle Drive-In in Wittringen, Burgstraße 64, E-Mail-Anmeldung: gladbeck@schnelltest.nrw

* Teststelle Parkplatz Stewes Hagebaumarkt in Gladbeck-Ost, Krusenkamp 15, E-Mail-Anmeldung: hagebaumarkt.gladbeck@hi-competence.com

* Schreurs Consulting Group in Gladbeck-Mitte, Teststelle Festplatz Horster Straße, Online-Anmeldung: www.testcov.de

* Teststelle City-Center in Gladbeck-Mitte (1. Obergeschoss des City-Centers), Hochstraße 51 bis 53, Testungen spontan vor Ort oder online buchbar über www.medco-testzentrum.de

* Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Jordan und Kollegen in Gladbeck-Ost, Bülser Strasse 55 bis 57.

* Wittringer Apotheke in Gladbeck-Mitte, Bottroper Straße 125. Geöffnet (Nebengebäude auf dem Hofgelände) montags bis sonntags (täglich!) von 10 bis 19 Uhr. Terminvereinbarung unter www.schneltest.nrw erbeten, Spontantestungen sind aber möglich.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.