Zeugin vereitelte Einbruch in Gladbeck-Ost
Einbrecher-Quartett ergriff ohne Beute die Flucht

  • Foto: Kariger/STADTSPIEGEL Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck. Wohl eher dem Zufall zu verdanken ist, dass ein Einbruchsversuch in Gladbeck-Ost erfolglos blieb.

Nach Angaben der Polizei beobachtete eine Zeugin gegen 1 Uhr am Donnerstag, 7. Februar, vier Unbekannte. Das Quartett machte sich an der Eingangstür eines Mehrfamilienhauses an der Charlottenstraße zu schaffen. Offenbar wollten die Täter die Tür aufhebeln. Als die Frau die Unbekannten ansprach, ergriffen sie ohne Beute zu Fuß die Flucht.

Es gibt nur eine vage Täterbeschreibung. Demnach waren alle Täter zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß. Bekleidet waren sie mit Jogginghosen sowie dunkelfarbenen Kapuzenjacken.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800-2361-111 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen