Staatsanwalt erließ Untersuchungshaft gegen 21-jährige
Einbrecherpaar in Rentfort-Nord festgenommen

Ein Einbrecherpärchen ging der Polizei am 25. Mai in Rentfort-Nord ins Netz. Eine festgenommene 21-jährige sitzt derzeit in Untersuchungshaft.
  • Ein Einbrecherpärchen ging der Polizei am 25. Mai in Rentfort-Nord ins Netz. Eine festgenommene 21-jährige sitzt derzeit in Untersuchungshaft.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Uwe Rath

Rentfort-Nord. Sprichwörtlich "auf frischer Tat" erwische die Polizei jetzt ein Einbrecherpärchen in Rentfort-Nord.

Gegen 17.15 Uhr hörten Zeugen am Samstag, 25. Mai, einen Knall und sahen, wie ein Mann und eine weibliche Person eine Fensterscheibe einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Partnerschaftsweg in Rentfort-Nord einschlugen. Als die Täter bemerkten, dass sie beobachtet wurden, ergriffen sie die Flucht. Ein Zeuge verfolgte das Pärchen und informierte zeitgleich die Polizei.

Beamte konnten die Fliehenden, einen 13-jährigen und eine 21-jährige ohne festen Wohnsitz in Deutschland, auf der Enfieldstraße aufgreifen und auch festnehmen.

Nach dem Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 13-jährige der Jugendschutzstelle übergeben. Seine Komplizin kam nicht so glimpflich davon, denn auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde die junge Frau dem Haftrichter vorgeführt, der prompt Untersuchungshaft erließ.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.