Gladbecker Männer bedrohen Teenager
Festnahme nach Raubüberfall

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag (20. April) zwei junge Männer aus Gladbeck festgenommen. Sie sollen zuvor drei Jugendliche bedroht, beraubt und geschlagen haben.

Nach bisherigen Erkenntnissen hielten sich zwei 17-Jährige aus Gladbeck und Gelsenkirchen sowie ein 18-Jähriger aus Gelsenkirchen gegen 15.40 Uhr im Bereich einer Parkbank unter der Brücke "Zweckeler Straße" in Gladbeck-Mitte auf. Nach deren Angaben sind dann zwei unbekannte junge Männer auf sie zugekommen und forderten sie auf, ihre Wertsachen herauszurücken und die Taschen zu leeren. Dabei sollen sie auch mit einem Messer gedroht haben.

Nachdem der 17-Jährige aus Gelsenkirchen einen Geldschein übergab, verlangten die Täter noch mehr - unter anderem die Armbanduhr des 18-Jährigen. Dabei wurde der 18-Jährige auch geschlagen, er blieb aber unverletzt. Die Jugendlichen konnten schließlich weglaufen - auch die Täter flüchteten daraufhin.

Im Rahmen der Fahndung konnten die beiden Tatverdächtigen, ein 23-Jähriger und ein 24-Jähriger aus Gladbeck, festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen