Polizei sucht vier unbekannte Frauen
Gladbeck: Frauengruppe lenkt Seniorin ab und bricht in ihre Wohnung ein

Die Polizei sucht nun nach den vier unbekannten Frauen.
  • Die Polizei sucht nun nach den vier unbekannten Frauen.
  • Foto: (Symbolbild)
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Eine Seniorin wurde Opfer eines heimtückischen Diebstahls: Vier unbekannte Frauen sollen die alte Dame abgelenkt haben, um in Ruhe ihre Wohnung ausplündern zu können.

In einem Seniorenheim an der Heringstraße ist eine Bewohnerin bestohlen worden. Die Bewohnerin einer Altenwohnung wurde gegen 11.15 Uhr auf einem Flur angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. In dieser Zeit wurde ihre Tür aufgebrochen und Unbekannte nahmen Geld und Schmuck mit.

Insgesamt waren in dem Seniorenheim vier verdächtige Frauen unterwegs. Die "Sprecherin" war ungefähr 20-25 Jahre alt, 1,65 bis 1,70 m groß, normale Figur, schulterlange, braune Hose und ein helles Shirt. Sie sprach gebrochen deutsch. Von den anderen drei Frauen war eine 40 bis 50 Jahre alt und dunkel angezogen.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen