DEUTLICHER ANSTIEG TÖDLICHER UNFÄLLE MIT E-BIKES
HELM AUF BEIM RADFAHREN

4Bilder

Helm auf bei Radfahren, ob mit oder ohne  E-Motor !

ANSTIEG TÖDLICHER UNFÄLLE MIT E-BIKES

POL-RE: Gladbeck: Radfahrerin bei Unfall verletzt
Eine Pedelec-Fahrerin stürzte in Gladbeck und zog sich Verletzungen zu.
Auslöser: Ein Autofahrer war auf den Fahrradschutzstreifen geraten.*
Wie die Polizei am Freitag meldete, verunglückte am späten Mittwochnachmittag eine 64-jährige Pedelec-Fahrerin in Gladbeck.
Der Unfall ereignete sich im Bereich Otto-Hue-Straße/Vehrenbergstraße
Die Frau aus Gelsenkirchen mit einem Pedelec war laut Bericht auf dem Fahrradschutzstreifen unterwegs. Gegen 17.45 Uhr bog ein 65-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen von der Otto-Hue-Straße nach links auf die Vehrenbergstraße ab. Dabei geriet er auf den Fahrradschutzstreifen. Die Pedelec-Fahrerin befürchtete einen Zusammenstoß mit dem Autofahrer, erschrak und stürzte.

POL-RE: Bottrop: Radfahrerin beim Abbiegen angefahren

Im Bereich In der Welheimer Mark/Prosperstraße sind am Mittwochabend ein Autofahrer und eine Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Dabei wurde die 23-jährige Radfahrerin aus Bottrop schwer verletzt. Ein 61-jähriger Autofahrer aus Essen wollte gegen 18.30 Uhr von der Straße In der Welheimer Mark auf die Prosperstraße abbiegen und kollidierte dabei mit der Pedelec-Fahrerin, die von rechts kam. Ein Rettungswagen brachte die Frau zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 600 Euro geschätzt.

Deutlicher Anstieg tödlicher Unfälle - E-Bikes -

Erschreckend der aktuelle Bericht in „mobil und sicher - Das Verkehrswachtmagazin“

****  Lesen Sie den angehängten Bericht in mobil & sicher der Verkehrswacht !****

Erstveröffentlichung in „mobil und sicher - Das Verkehrswachtmagazin“ 3/2021, www.mobilundsicher.de

Entgegen der Empfehlung der Vors. des ADFC Gladbeck gegen eine Helmpflicht
zu agieren.
Zeigen doch diese ganz aktuellen Unfälle dass mit Helm auf die verunfallte Person
sicherlich gut geschützt ist ;
das berichten immer wieder Verunfallte und mit
"geringen Kopfverletzungen* davon getragene Radfahrer*Innen !
Lesen Sie angehängten Leserbrief Jochen O. aus WAZ Gladbeck !

Am ehesten sind Helme für
untrainierte Senioren von Nutzen.

so eine Aussage in einer Untersuchung der Uni-Magdeburg;

DAS sollte doch Senioren*Innen zu denken geben ?!!
u.a.

einer Vorsitzenden des ADFC in Vorbildfunktion

* ja leider, selbst da ist man als Radler-In nicht sicher !

Autor:

Wolfgang Kill aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen