Karnevalisten im Gladbecker Süden sind arg enttäuscht
Karnevals-Werbebanner verschwunden

Im Januar 2017 präsentierten die Organisatoren der "Schubkarren KG" erstmals stolz das neue Werbebanner. Jetzt ist der Werbeträger spurlos verschwunden.
  • Im Januar 2017 präsentierten die Organisatoren der "Schubkarren KG" erstmals stolz das neue Werbebanner. Jetzt ist der Werbeträger spurlos verschwunden.
  • Foto: Archiv Kariger/STADTSPIEGEL Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Brauck/Rosenhügel. Der 32. sonntägliche Umzug, den die Rosenhügeler "Schubkarren KG" organisierte, war wieder ein voller Erfolg, lockte trotz Regens tausende von gut gelaunten Karnevalisten an.

Doch nun herrscht bei den Organisatoren trotzdem Katerstimmung: Seit der Nacht von Sonntag auf Montag (3. auf den 4. März) das Banner, das erstmals im Jahr 2017 (siehe Foto) für den Umzug warb, spurlos verschwunden.

Es muss von Diebstahl ausgegangen werden, denn das sechs Meter breite und ein Meter hohe Banner war mit 14 Kabelbindern am Zaun vor dem Haus Horster Straße 277 (Nähe Kreisverkehr Marienstraße) von Familie Rückmann angebracht. Offensichtlich mit einem scharfen Gegenstand oder auch Werkzeug wurden die Binder aus robustem Plastik durchtrennt.

Der Verlust wurde am Montagvormittag bemerkt und inzwischen wurde auch die Polizei über den Vorfall informiert. Rechtliche Schritte wurden allerdings noch nicht eingeleitet.

Über den Verbleib des Banners kann nur spekuliert werden. Ziert das bunte Teil nun einen Partyraum, eine Kellerbar? Dient es einem Besucher als Erinnerung an einen tollen Karnevalstag? Oder waren schlichtweg Vandalen am Werk und das Banner liegt nun irgendwo herum?

Die Verantwortlichen der "Schubkarren KG" jedenfalls hoffen auf Reue bei dem/den Täter/n. Falls das Werbebanner, das immerhin einen Sachwert im deutlich dreistelligen Bereich besitzt, wieder auftaucht, wollen die Verantwortlichen auch von einer Diebstahlsanzeige Abstand nehmen.

Zurückgegeben werden kann das Banner bei Familie Rückmann. Oder einfach vor das Haus Horster Straße 277 legen und bei Rückmann schellen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen