Sachschaden liegt bei 7 Millionen Euro
Sporthallenbrand geht auf Brandstiftung zurück

Der Brand, dem die Sporthalle Rentfort-Nord zum Opfer fiel, war das Werk von Brandstiftern. Der angerichtete Sachschaden wird auf 7 Millionen Euro geschätzt.
  • Der Brand, dem die Sporthalle Rentfort-Nord zum Opfer fiel, war das Werk von Brandstiftern. Der angerichtete Sachschaden wird auf 7 Millionen Euro geschätzt.
  • Foto: Stadt Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Nach dem Brand Sporthalle der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule an der Enfieldstraße in Rentfort-Nord steht nun die Brandursache fest.

Die Halle wurde am frühen Dienstagmorgen, 12. Oktober, bekanntlich ein Raub der Flammen. Die Ermittler vom zuständigen Fachkommissariat der Polizei Recklinghausen sind am heutigen Montag, 18. Oktober, mit einem Brandsachverständigen erneut vor Ort gewesen. Und die Experten sind sich einig: Der Brand wurde vorsätzlich gelegt.

Bei den Untersuchungen wurde festgestellt, dass das Feuer von außen auf das Gebäudeinnere übergegriffen hat.

Die Ermittlungen der Polizei wegen vorsätzlicher Brandstiftung dauern weiter an. Hinweise auf einen Tatverdächtigen liegen noch nicht vor.

Der Sachschaden wird auf etwa sieben Millionen Euro geschätzt.

Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0800-2361-111 bei der Polizei zu melden.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen