Elektroroller geraubt
Überfallener Jugendlicher stellt Rollerdieb im Südpark

Drama im Südpark: Zwei junge Männer überfallen am vergangenen Samstag (16. Mai) einen 16-Jährigen und stehlen seinen Roller. Der Geschädigte macht sich daraufhin mit einem Familienmitglied selbst auf die Suche nach den Tätern - und bekommt seinen Roller zurück. Allerdings sind die Täter weiter flüchtig. Die Polizei fahndet nun nach den Verdächtigen und bittet Zeugen um Hilfe.

Im Südpark, zwischen der Roßheidestraße und der Horster Straße, beraubten zwei unbekannte Täter einen 16-jährigen Gladbecker am Samstag, gegen 16 Uhr. Sie stießen ihn und entrissen ihm einen E-Scooter. Anschließend flüchteten sie in Richtung Roßheidestraße.

In den Abendstunden (gegen 18.30 Uhr) traf der 16-Jährige einen der beiden Unbekannten zusammen mit einem Familienmitglied an der Ecke Horster Straße/ Zum Stadtwald an. Dieser hatte den zuvor entwendeten E-Scooter dabei. Bei Erblicken der beiden schmiss er den Roller zur Seite und flüchtete in Richtung "Zum Stadtwald". Der 16-Jährige nahm seinen Roller wieder an sich und informierte erneut die Polizei. Der Flüchtige konnte nicht mehr angetroffen werden.

Die beiden Täter werden laut Polizei wie folgt beschrieben: etwa 1,85m groß, ca. 17-19 Jahre alt, stämmige Statur, schwarze Oberbekleidung, blaue Jeans, weiße Sneakers. Einer trug eine schwarze Kappe mit einem weißen New-Era-Symbol. Zudem hatte einer eine auffällige orangene Bauchtasche umgehängt. Beide trugen keine Schutzmasken. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten sich beim zuständigen Kriminalkommissariat zu melden (0800 2361 111).

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen