Polizei fahndet nach dem Täter
Unbekannter belästigt 13-jährige im Bus

Auf der Suche nach dem unbekannten Mann, der am 18. Mai in einem Linienbus nach Zweckel eine 13-jährige sexuell belästigte, ist derzeit die Gladbecker Polizei.
  • Auf der Suche nach dem unbekannten Mann, der am 18. Mai in einem Linienbus nach Zweckel eine 13-jährige sexuell belästigte, ist derzeit die Gladbecker Polizei.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Uwe Rath

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits am Mittwoch, 18. Mai, in den Abendstunden in einem Linienbus zu einer sexuellen Belästigung.

In dem Bus der Linie 257 war eine 13-jährige Gladbeckerin in Richtung Zweckeler Markt unterwegs.  Der Teenager saß auf der letzten Sitzreihe des Busses, als an der Haltestelle "Friedhof Mitte" ein unbekannter Mann einstieg und sich neben das Mädchen setzte.

Der Mann begann damit, das Mädchen am Arm und am Bein zu berühren. Dies geschah gegen den Willen der Gladbeckerin, die dies dem Mann auch zu verstehen gab. Dennoch fasst der Unbekannte die 13-jährige auch noch an deren Brust, ehe er zwei Haltestellen weiter den Bus verließ.

Der Tatverdächtige war etwa 25 bis 30 Jahre alt und zwischen 1,75 bis 1,80 Meter groß.  Der Unbekannt war schlank, hatte mittellanges schwarzes Haar und war unter anderem mit einer Jeans sowie einer dunklen Jacke bekleidet und trug einen Mund-Nasen-Schutz. Auffällig war das Muttermal seitlich des linken Auges.

Die 13-Jährige vertraute sich erst Tage später ihren Eltern an. Zusammen erstatteten sie dann eine Anzeige bei der Polizei.

Die Polizei nimmt Hinweise zu dem Mann unter der Tel.: 0800 2361 111 entgegen.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.