Band "Brüno Chansons" am Sonntag zu Gast in der Stadthalle
Chansons von Piaf bis Zaz

Auf Einladung des "Jazzclub Gladbeck" und des "Freundeskreises Marcq-en-Baroeul" gibt die Dortmunder Band "Brüno Chansons" am Sonntag, 2. Februar, ab 11.30 Uhr in der Stadthalle an der Friedrichstraße ihre musikalische Visitenkarte ab.
  • Auf Einladung des "Jazzclub Gladbeck" und des "Freundeskreises Marcq-en-Baroeul" gibt die Dortmunder Band "Brüno Chansons" am Sonntag, 2. Februar, ab 11.30 Uhr in der Stadthalle an der Friedrichstraße ihre musikalische Visitenkarte ab.
  • Foto: Jazzclub Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Musikalisches Neuland betritt am Sonntag, 2. Februar, der "Jazzclub Gladbeck": In Zusammenarbeit mit dem "Freundeskreis Marcq-en-Baroeul" lädt der Jazzclub zum monatlichen Live-Frühschoppen in die Stadthalle an der Friedrichstraße ein, wo ab 11.30 die Band "Brüno Chansons" zu Gast sein wird.

Mitbringen werden die fünf Herren aus Dortmund Lieder von Piaf und Motand bis Zaz. Also Musik aus unterschiedlichen Zeit- und Stilepochen, doch stets französisch beseelt und zugleich neu interpretiert. Damit steht die Formation für die völkerverbindende Kraft der Musik in Europa.

Eintrittskarten für den den (französischen) Jazzfrühschoppen kosten zehn Euro und sind am Sonntag an der Tageskasse erhältlich. Jazzclub-Mitglieder kommen natürlich wieder in den Genuss von kostenlosem Eintritt und für Schüler gibt es "Schnupper-Jazz"-Tickets zum Preis von einem Euro.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen