DSDS - Kinder und Dieter Bohlen

Hilfe! Rette sich, wer kann! Mit welcher armseligen Kunstgattung haben wir es denn hier zu tun? Kann man es glauben? Ich habe kurz reingeschaut, um mir zu bestätigen, dass mir schlecht wird. Und genau so ist es mir ergangen.
In Amerika werden Kinder ehrgeiziger Eltern schon von Geburt an auf Model-Styling getrimmt, damit sie die Kasse schon vor dem Erwachsensein allein mit ihrem Aussehen klingeln lassen und Karriere machen. Das hier scheint mir in dieselbe Richtung zu gehen.
Wo sind die Fachleute, Psychologen, Pädagogen, Musiker, Sänger und Kulturvertreter? Haben sie alle nichts dazu zu sagen? Hier werden Kinderseelen zerstört, weil man glaubt, Kinder in die Erwachsenenwelt hinüber kopieren zu können.
Haben wir eigentlich vor nichts mehr Respekt? Nicht einmal mehr vor der ungestörten Entwicklung eines Menschen hin zum Erwachsenen? Ich bin Mutter, Musiklehrerin, Musikerin und Kinderliebhaberin. Was sich da allerdings als Superstar-Kopie breit macht, lässt meine Haare zu Berge stehen.

Da bemühen sich Musiklehrer und Kinderchorleiter um die Ausbildung kindlicher Stimmen und das Erlernen von Liedern, die absolut nicht nur Volksliedcharakter haben müssen - und dann das!!
Und ich kümmere mich in zwei Ländern um Kinder, Jugendliche, um Schulen und BILDUNG!!!

Herr Bohlen mag seine Qualitäten haben, aber vor der Pubertät sollte man jedes Kind von dem pubertären Medien-Könner fernhalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen