Gladbeck: Martin-Luther-Forum vor dem Aus?

Das Martin-Luther-Forum steht vor einer ungewissen Zukunft. Foto: Stadt
  • Das Martin-Luther-Forum steht vor einer ungewissen Zukunft. Foto: Stadt
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Die Zukunft des Martin-Luther-Forums (MLF) ist ungewiss: In den letzten Gesprächen zwischen Träger und Stadtverwaltung wurde deutlich, dass es für einen Fortbestand über das Jahr 2018 keine Perspektive gibt.

Die Finanzierung des laufenden Betriebes und weiterer Projekte sei nicht gewährleistet, so das MLF. Sollte der Betrieb nicht wie vereinbart weitere zehn Jahre weitergeführt werden können, droht der Stadt Gladbeck eine mögliche anteilige Rückzahlung der auf 20 Jahre zweckgebundenen Fördergelder an die Bezirksregierung Münster in Höhe von 450.000 Euro.

Vor diesem Hintergrund beruft die Stadt Gladbeck am Freitag, 16. Februar, um 16 Uhr eine Sondersitzung des Haupt- und Finanzausschusses (HFA) im Ratssaal ein, um über den Fortbestand des Martin-Luther-Forums zu beraten.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen