"New Talents"-Preis für Luzia Sotnikova.
Gladbeck: Neue Galerie zeichnet junge Talente aus

Luzia Sotnikova (hier nach der Verleihung des Absolventenpreises 2018) ist die erste Preisträgerin des "New Talents" Preises.
2Bilder
  • Luzia Sotnikova (hier nach der Verleihung des Absolventenpreises 2018) ist die erste Preisträgerin des "New Talents" Preises.
  • Foto: Kunstakademie Düsseldorf / Moritz Krauth
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Die Neue Galerie Gladbeck hat im Jubiläumsjahr ein neues Format aufgelegt. Erstmalig wird der "New Talents" Förderpreis verliehen. Preisträgerin 2019 ist Luzia Sotnikova.

Die 1986 in Wolgograd geborene Luzia Sotnikova kann auf eine erfolgreiche Bildungskarriere zurückblicken: So absolvierte sie nach ihrem mit Diplom abgeschlossenem Studium der Architektur an der Universität Wolgograd auch noch ein Designstudium an der FH Düsseldorf (M.A. mit Auszeichnung). Von 2013 bis 2018 studierte sie als Meisterschülerin an der Kunstakademie Düsseldorf in der Klasse von Andreas Gursky Freie Kunst/ Fotografie.  2018 erhielt sie den mit 5.000 € dotierten Absolventenpreis der Freunde und Förderer der Kunstakademie Düsseldorf.

Nun kann sie den "New Talents"-Förderpreis zu ihren Erfolgen hinzuzählen. In der Begründung der Jury heißt es: "Lucia Sotnikovas fotografische Arbeiten sind nicht schön im klassischen Sinne. Sie haben aber diese besonderen Ecken und Kanten und ein Geheimnis , das der Betrachter lösen möchte. Die Vielfalt ihrer Motive zeigt eindrucksvoll, mit welch offenen Augen die Künstlerin die Umgebung durchstreift. Sie ist weder auf Farbe noch Sujet festgelegt. Mit jedem Motiv , das sie durch Blow Ups, starke Ausschnitte und gedrehte Perspektiven gekonnt verfremdet, überrascht sie den Betrachter aufs Neue."

In den kommenden Tagen können sich Interessierte in der Neuen Galerie (Bottroper Straße 17) selbst ein Bild vom Werk der Künstlerin machen.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Freitag, 21. Juni 2019, um
19 Uhr in der Neuen Galerie Gladbeck statt.Sie ist an den letzten beiden Juniwochenenden jeweils von 15-20 Uhr geöffnet.

Luzia Sotnikova (hier nach der Verleihung des Absolventenpreises 2018) ist die erste Preisträgerin des "New Talents" Preises.
Das Werk "Epimorpha" (2019) zeigt die ungewöhnliche Arbeit der jungen Künstlerin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen