Top-Platzierungen beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"
Gladbecker Musikschüler freuen sich über Erfolge

Auch beim 2019er-Wettbewerb "Jugend musiziert" konnten sich Schüler der Musikschule Gladbeck über sehr gute Platzierungen freuen. Unser Foto zeigt die Nachwuchs-Musiker mit Musikschulleiter Rolf Hilgers, der Fördervereins-Vorsitzenden Dr. Gabriele Tichy-Voß sowie einigen Musikschullehrern.
  • Auch beim 2019er-Wettbewerb "Jugend musiziert" konnten sich Schüler der Musikschule Gladbeck über sehr gute Platzierungen freuen. Unser Foto zeigt die Nachwuchs-Musiker mit Musikschulleiter Rolf Hilgers, der Fördervereins-Vorsitzenden Dr. Gabriele Tichy-Voß sowie einigen Musikschullehrern.
  • Foto: Kariger/STADTSPIEGEL Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck. Auch im Jahr 2019 waren gleich mehrere Schüler der Musikschule bei der nunmehr 56. Ausgabe des Regionalwettbewerbes "Jugend musiziert" sehr erfolgreich.

So konnte das Harfen-Duo Lena Wacke/Swantje Tapper die anspruchsvolle Jury restlos überzeugen und erspielte sich einen 1. Preis. Gleiches gelang der Cellistin Anna Elysia Sojcic.

Hinzu kam der 2. Preis für Lisa Kurella und Lillie Marie Rahe in der Kategorie Violine.

Komplettiert wird die Erfolgsliste der Gladbecker Musikschüler durch die dritten Preise von Sanja Milena Sojcic (Geige) und Philipp Saddey (Akkordeon).

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Vortragssaal der Musikschule am Bernskamp gratulierte Musikschulleiter Rolf Hilgers allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen. Und die Musikschul-Fördervereinsvorsitzende Dr. Gabriele Tichy-Voß würdigte die Leistungen der jungen Instrumentalisten mit einem kleinen Geschenk in Form eines Gutscheines.

Dankesworte gingen auch in Richtung der Lehrkräfte Sylvester Pece (Akkordeon), Julia Tarasova (Violoncello), Christiane Voth (Harfe) und Berta Walter-Hamza, die durch ihre Tätigkeit maßgeblich zum Erfolg ihrer Schützlinge beigetragen haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen