High Noon Vampirlesung in der Mayerschen

B. A. Moon alias Armin Rudziok
16Bilder

Am 10. September 2011, zur unchristlichen Mittagszeit bei strahlendem Sonnenschein, verwandelte sich die Mayersche Buchhandlung in Gladbeck in eine Vampiroase.

Nicht gerade die bevorzugte Tageszeit für die Geschöpfe der Nacht. Trotzdem zu Gast kein geringerer als B. A. Moon alias Armin Rudziok, der aus seinem wundervollen Werk: „Frühling, Sommer, Herbst und Blut“ (ISBN: 978-3-8391-0549-8) den Besuchern eine Kostprobe seiner Gedicht- und Kurzgeschichtenauswahl auf hervorragende Art vorstellte. Seine tragende Stimme ließ so manchen Zuhörer einen Schauer über den Rücken laufen, während er von Vampiren in Schauspielmanier berichtet. Eine Autorenlesung, die nicht nur etwas für die Ohren ist sondern auch etwas fürs Auge. Armin Rudziok gelingt es sofort einen in seinen Bann zu ziehen und neugierig seinen Ausführungen zu lauschen. Er baut Spannung bis zuletzt auf und man wird mitgerissen ins Geschehen seiner ideenreichen Storys. Dabei handelt es sich um die alte Vampirschiene und nicht die neue Richtung vom liebevollen und harmlosen Blutsauger, der zuerst liebt und sein Vampirdasein verschleiert, um seine Herzdame zu gewinnen. Seine Kurzgeschichten erzählen von Blutsaugern mit Biss und trotzdem sind sie zivilisiert und brauchen sich nicht mehr vor der Wahrheit als Bluttrinker zu verbergen.
Sein Buch gehört zum Muss jedes Vampirfans und sollte in keinem Bücherregal fehlen. Noch besser ist es, sich eine seiner inszenierten Lesungen in Mülheim selbst anzuschauen. Denn dort besitzt der Künstler eine kleine Bühne, wo er sein großes Schauspielerkönnen unter Beweis stellt und in unterschiedliche Rollen schlüpft, um seine Texte an die Frau oder den Mann zu bringen.
Aber auch in Gladbeck waren die Zuhörer so begeistert, dass es im Herbst zu einer erneuten Autorenlesung von und mit Armin Rudziok kommen soll. Diese Chance sollte man sich nicht entgehen lassen, um diesen Allroundkünstler noch einmal live in der Mayerschen zu erleben.
Für den, der nicht so lange warten möchte, besteht die Alternative, ihn im ARTelier-Rudziok auf der Bühne, in unterschiedlichen Rollen zu erleben.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Veranstaltungsprogramm September/Oktober/November/Dezember 2011

ARTelier-Rudziok
Armin Rudziok
Heelweg 10
45475 Mülheim an der Ruhr

Kartenreservierung unter: Tel.: 0208/44420948 oder www.artelier-rudziok.de

- Tod eines Finanzbeamten -
Theaterkomödie von Armin Rudziok

Termine: Samstag 17.09.2011
Freitag 14.10.2011
Samstag 29.10.2011
Freitag 18.11.2011
Samstag 10.12 2011
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintritt: 14,- Euro

Inhalt: Ein Beamter des Finanzamtes Mülheim-Außenstadt wurde im Café Skurril ermordet. Da der Verstorbene ein sehr unangenehmer Zeitgenosse war, gibt es viele Verdächtige. Ein harter Fall für Kommissar Horatio Abel, den coolsten Ermittler der Kripo Essen-Mülheim. Ein Mordsvergnügen mit pfiffigen Dialogen und einem Kabinett eigenwilliger Figuren erwartet Sie.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

- Und dann kam Mutti -
Theaterkomödie von Martina Rudziok

Termine: Samstag 08.10.2011
Samstag 12.11.2011
Samstag 19.11.2011
Freitag 09.12.2011
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintritt: 14,- Euro

Inhalt: Ach wie gut es sich als Sohn leben lässt, wenn die geschäftstüchtige Mutter ihr Dasein lediglich durch die regelmäßige Überweisung üppiger Beträge und einiger gelegentlicher Anrufe kundtut. Ach wie dumm, wenn jene Mutter sich nach all der Zeit der Abwesenheit nun doch zu einem Überraschungsbesuch ankündigt, um nach ihrem Jungen zu sehen. Dieser hat sich zwar entwickelt, allerdings nicht in die von „Mutti“ vorgesehene Richtung. Er taumelt von einer Ausrede in die nächste während sie versucht, ihn wieder auf den rechten Weg zu bringen. Und all dies vor den Augen der verheimlichten, frisch vermählten Ehefrau des Sohnes, die sich zwei sonderbaren Früchtchen gegenübersieht.
Eine Komödie für alle die Missverständnisse und die sich daraus resultierenden Verwicklungen lieben.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Pyjamaparty -
Theaterkomödie von Martina Rudziok

Termine: Freitag 23.09.2011
Samstag 15.10.2011
Samstag 05.11.2011
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintritt: 14,- Euro

Inhalt: Es geht doch nichts über die besten Freundinnen. Vor allen Dingen kurz vor der anstehenden Hochzeit. Es ist noch so viel zu besprechen und vorzubereiten. Und wo geht das besser, als auf einer kuscheligen Pyjamaparty? Erleben Sie die Höhen und Tiefen aus dem Leben der Freundinnen Sylvie, Anne und Rüdiger kennen. Drei Leben, die vorüberziehen, ohne dass ein Auge trocken bleibt. Die drei Freundinnen lernen sehr schnell, dass es im Leben immer anders kommt, als man denkt oder es sich wünscht! Und meistens ist es auch gut so!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

- Die Inszenierten Lesungen von und mit Armin Rudziok

- Frühling, Sommer, Herbst und Blut – Der Anfang –

Eine Lesung der ganz besonderen Art, entführt den Teilnehmer in die Welt der düsteren Romantik und dunklen Legenden. Begleiten Sie den greisen Bibliothekar und seinen Gast in der Welt der Schatten. Der Autor und Kunstmaler, Armin Rudziok, präsentiert eine Auswahl an Gedichten und Kurzgeschichten aus seinem neuen Buch rund um das düstere und zugleich romantische Thema des Vampirs.

Termin: Freitag 07.10.2011
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintritt: 14,00 Euro
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- Frühling, Sommer, Herbst und Blut - Reloaded -

Die Reise durch die Welt der düsteren Romantik und dunklen Legenden geht
weiter. Die Rahmenhandlung knüpft an, wo „Der Anfang“ endet, ohne auf die
vorangegangene Lesung angewiesen zu sein. Der greise Bibliothekar entdeckt
noch weitere Facetten zum Thema des Vampirs, bis ein Besuch ihn aus seiner
Lektüre reißt. Ein Leckerbissen für die Ohren!

Termin: Freitag 04.11.2011
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintritt: 14.00 Euro
----------------------------------------------------------------------------------------------------

- Frühling, Sommer, Herbst und Wut

Es geht die Kunde, ein Buch offenbare die Geheimnisse der Kinder des Mondes. Ein moderner Inquisitor des Vatikans fand es und berichtet nun von dem Preis, den er für sein Wissen zahlen musste. Und ein Lebemann mit eigenwilligem Akzent ergreift die Gunst der Stunde um dieses Werk dem Eigentümer wieder zu beschaffen. Begleiten Sie die beiden durch die schaurige Welt der Mondkinder, die manch einer Werwölfe nennt.

Termin: Samstag 03.12.2011
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintritt: 14,00 Euro
--------------------------------------------------------------------------------------------

Ausstellungen:

- Wild & exotisch -
Laufende Werkausstellung von Armin Rudziok ab 17.02.2011

Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Eintritt: Frei
Ort: ARTelier-Rudziok, Heelweg 10, 45475 Mülheim an der Ruhr

Sonderterminvereinbarung unter: Tel.: 0208/44420948 oder www.artelier-rudziok.de

Inhalt: Die neuen Acrylgemälde des Kunstmalers Armin Rudziok führen durch die Fauna und Flora des Dschungels. Der Künstler steht gern für Fragen zu seinen Werken oder zum gemütlichen Plausch zur Verfügung.

Autor:

Halina Monika Sega aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen