Im Mega-Chor die Westfalenhalle rocken

Neben namhaften Musicaldarstellern übernimmt der große Chor eine der Hauptrollen.
2Bilder
  • Neben namhaften Musicaldarstellern übernimmt der große Chor eine der Hauptrollen.
  • Foto: Stiftung Creative Kirche
  • hochgeladen von Thomas Bednarz
Wo: Christuskirche, Humboldstraße 11, 45964 Gladbeck auf Karte anzeigen

Wer hat sich nicht schon einmal vorgestellt, zusammen mit über 2000 begeisterten Sängerinnen und Sängern ein faszinierendes Musical vor großem Publikum aufzuführen?
Am 20. Juni 2019 bietet sich im Rahmen des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentags die nächste Gelegenheit. Dann präsentiert die Stiftung Creative Kirche in der Dortmunder Westfalenhalle die berührende Geschichte des amerikanischen Bürgerrechtlers Martin Luther King vor großem Publikum.

„I have a dream“: Wer ist der Mann hinter diesem Satz? In einer Mischung aus Gospel, Rock’n’Roll, Motown und Pop werden das Lebenswerk und die unbeirrbare Vision des Nobelpreisträgers eindrucksvoll in Szene gesetzt. Im Mittelpunkt der Inszenierung steht ein riesiger Chor aus über 2.000 Sängerinnen und Sängern, der zusammen mit namhaften Musicaldarstellern, einer Big-Band und einem Orchester die bewegenden Melodien und eindrücklichen Texte von Andreas Malessa, Hanjo Gäbler und Christoph Terbuyken in einer mitreißenden Show auf die Bühne bringen wird.

Zur Vorbereitung auf dieses Ereignis bietet der Evangelische Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten unter der Leitung von Kreiskantor Matthias Uphoff sowohl begeisterten Laien als auch erfahrenen Sängerinnen und Sängern einen zeitlich begrenzten Chor: Den Projektchor-DREAM.
Der Projektchor trifft sich einmal im Monat in der Gladbecker Christuskirche, um die von den Mitgliedern selbst einstudierten Lieder gemeinschaftlich zu vertiefen. Zur Teilnahme ist weder eine Konfessionszugehörigkeit noch die Mitgliedschaft in einem Chor erforderlich. Die Teilnahme an den Proben des Projektchors ist kostenfrei. Die Kosten für die Teilnahme an der Aufführung sowie die des Notenmaterials sind der Internetseite www.king-musical.de zu entnehmen. Über den Projektchor-DREAM ist eine ermäßigte Anmeldung möglich.

Am Donnerstag, 01.11.2018, können sich interessierte Sängerinnen und Sänger ab 20:00 Uhr einen ausführlichen Eindruck in einer offenen Chorprobe verschaffen. Weitere Informationen sind bei Projektleiter Thomas Bednarz über die E-mail-Adresse projektchor-dream@web.de erhältlich.

Neben namhaften Musicaldarstellern übernimmt der große Chor eine der Hauptrollen.
Zahlreiche Mitglieder des Projektchor-DREAM haben bereits bei dem Pop-Oratorium LUTHER in der Gladbecker Maschinenhalle mitgewirkt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen