Johnny Bach: Romantischer Hit zum Jahreswechsel

Johnny Bach - Romantischer Jahreswechsel
  • Johnny Bach - Romantischer Jahreswechsel
  • hochgeladen von Ingo Kussauer

Am Mittwoch ist Silvester und überall verabschiedet man sich vom alten Jahr. Passend zum Jahreswechsel der neue Hit von Schlagerstar Johnny Bach „Ein Jahr geht schnell vorbei“.

Millionen Zuschauer saßen am 28. Dezember 2014 vorm Fernseher und schauten „Das große Wunschkonzert“ präsentiert von Lutz Ackermann. Auf dem Programm standen große Hits des romantischen Schlagers. Eine Musikshow zum Relaxen, bevor die größte Partynacht des Jahres stattfindet.
Neben Stars wie Andrea Berg, Helene Fischer, Beatrice Egli, Hansi Hinterseer, Roy Black, Andrea Bocelli, Julio Iglesias, Nicole, Roland Kaiser, Leo Rojas & Isgaard, Roger Whittaker und Dana Winner hatte auch Johnny Bach seinen aktuellen Hit „Ein Jahr geht schnell vorbei“ in der Fernsehsendung des NDR präsentiert.

Johnny möchte sich mit diesem Lied bei seinen Fans, Freunden und allen Musikliebhabern zusammen von 2014 verabschieden und das Jahr 2015 begrüßen.

Infos, Musik und Bilder gibt es auch unter http://johnny-bach.blogspot.de/

Autor:

Ingo Kussauer aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.