Literatur in der Lebenshilfe Gladbeck und Bottrop e.V.

12Bilder

Weihnachtliche Stimmung kam gestern bei der gut besuchten Veranstaltung in der Lebenshilfe auf. Es geht doch nichts über leuchtende Augen, die einen aus dem Publikum begeistert anschauen. 2 Stunden vergingen wie im Flug, kurzum: es war richtig gut!

Jana Engels

verzauberte mit ihrem Kobold,

Marcus Watolla

mit einem singenden Hund, der nicht nur Elvis kannte. Die Kindheitserinnerungen von

Manuela Klumpjan

wurden mit heißem Kakao und Sahne noch mehr aufgefrischt,

Lars Albrecht

zeigte viel Fantasie und seine Vorstellung von Leuchtenden Weihnachten und Initiator und Autor

Harry Michael Liedtke

sorgte für Überraschung durch Pfarrer Kamps und wurde letztendlich sogar noch richtig romantisch, der alte Bösewicht!
Schon jetzt freuen sich alle auf weitere Veranstaltungen dieser Art in der Lebenshilfe Gladbeck und Bottrop e.V.
www.lebenshilfe-gladbeck.de/
Und so viel ist sicher, auch eine lange Anreise wie die von Jana Engels aus der Eifel lohnt sich absolut, wenn man damit Kinder und Erwachsene, behindert oder auch nicht, so glücklich sehen darf...

Autor:

Manuela Klumpjan aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.