Luther-Forum in Gladbeck-Ost stellt Betrieb endgültig ein

Seit Montag ist das "Martin Luther Forum" geschlossen. Die Rückgabe des Gebäudeensembles durch den Förderverein an die Kirchengemeinde soll bis zum 30. September abgewickelt sein.
  • Seit Montag ist das "Martin Luther Forum" geschlossen. Die Rückgabe des Gebäudeensembles durch den Förderverein an die Kirchengemeinde soll bis zum 30. September abgewickelt sein.
  • Foto: Kariger/STADTPSPIEGEL Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck-Ost. Wie bereits berichtet, hatte die Mitgliederversammlung des Trägervereins „Martin Luther Forum-Ruhr“ schon am 15. Februar 2018 beschlossen, den Betrieb des Forums zur Sommerpause, somit zum 9. Juli 2018, einzustellen. Diese Entscheidung wurde von den Vereinsverantwortlichen damit begründet, dass sich der Verein aufgrund der mangelnden personellen und finanziellen Ressourcen nicht in der Lage sehe, das Forum weiter zu betreiben.

Und dieser Beschluss wurde jetzt in die Tat umgesetzt: Am vergangenen Montag, 9. Juli, hat das "Martin Luther Forum Ruhr" in erster Linie aufgrund "mangelnder Unterstützung" endgültig seine Pforten geschlossen.. In den kommenden Wochen wird man sich mit der Abwicklung beschäftigen. Das Gebäudeensemble wird dann zum 30. September 2018 an die Kirchengemeinde zurückgegeben.

Kontroverse Diskussionen

Die Fördervereins-Verantwortichen hoffen nun, dass die Aktivitäten des "Martin Luther Forum" als Projekt im Rahmen der "Kuluturhauptstadt" vor allen Dingen mit den Veranstaltungen anlässlich des "Reformationsjahres 2017" in guter Erinnerungen bleiben.

Und der Vorstand bedankt sich zudem bei allen ehrentamtlichen Mitstreitern für die geleistete Arbeit sowie den - insgesamt mehr als 60.000 - Besuchern und Gästen für das gezeigte Interesse und die langjährige Treue.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen