Erfolgreiches Jahr für die Musikschule Gladbeck
Musikschule Gladbeck: Ein Jahr voller Melodien

Lern- und Wirkungsort für viele junge Gladbecker: Die Musikschule der Stadt Gladbeck hatte im Jahr 2018 rund 2750 Schüler. Foto: Archiv / Kariger
3Bilder
  • Lern- und Wirkungsort für viele junge Gladbecker: Die Musikschule der Stadt Gladbeck hatte im Jahr 2018 rund 2750 Schüler. Foto: Archiv / Kariger
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Die Musikschule der Stadt Gladbeck kann auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Neben den alljährlich wiederkehrenden Veranstaltungen wie das „Offene Weihnachtssingen“ und das „Weihnachtskonzert“, den vielen Jahreskonzerten und Vorspielen der einzelnen Fachbereiche und das große Turmblasen zum Abschluss des Musikschuljahres konnten auch wieder besondere Veranstaltungen dargeboten werden.

So wurde im Februar erstmalig ein überregionaler „Ensemble-Workshop für Blechbläser/innen“ im Günter-Waleczek-Haus am Bernskamp erfolgreich durchgeführt.

Ein Benefizkonzert mit dem Titel „Faszinierende Flötenmusik“ fand in der Musikschule zugunsten von „Sprachunterricht neu zugewanderter Flüchtlingskinder“ statt.

Zwei Kinderkonzerte unter dem Motto "Mief und Müll im Überfluss - Schrottmusik aus einem Guss" für Grundschulkinder wurden im Martin Luther Forum Ruhr unter der Leitung und Mitwirkung der Musikpädagoginnen Kristina Lisner und Tatjana Pereswetow aufgeführt.

Nach der erfolgreichen Premiere im Jubiläumsjahr 2015 belebten im Juni wieder die Bands, Ensembles und Orchester der Musikschule mit ihren musikalischen Beiträgen in der Veranstaltung "Musik(-schule) kommt in die Stadt", die diesmal in Verbindung mit dem „Tag des Ehrenamtes“ und den „Wochen der Vielfalt“ durchgeführt wurde, die Gladbecker Innenstadt.

Weitere herausragende Konzerte und Workshops, Instrumentenvorstellungen sowie „Offene Vorspielstunden“, die diesmal in den Gladbecker Senioreneinrichtungen stattfanden, bereicherten das Jahresprogramm.
Ein ganz besonderes Konzert zur Vorweihnachtszeit präsentierte die Musikschule unter dem Motto „Santa Claus is coming…“ in der Mathias-Jakobs-Stadthalle. Rund 80 Musiker, Sänger, Tänzer und Solisten standen auf der Bühne.

Tausende Besucher

Mehrere tausend Besucher besuchten insgesamt die vielen Veranstaltungen im letzten Jahr. Darüber hinaus wirkte die Musikschule auch bei vielen externen Veranstaltungen mit. Konzerte zu diversen Anlässen, die musikalische Mitwirkung bei den großen Stadtfesten und viele Konzerte in der Vorweihnachtszeit standen auf dem Programm.

Mit kleineren Ensembles wirkten die engagierten Musikschüler bei vielen Gelegenheiten mit, so bei diversen Feierstunden, den wöchentlichen Rathaus-Turmmusiken (seit 1998), zahlreichen Martinszügen, Advents- und Weihnachtsfeiern in Seniorenheimen, in der Stadthalle und anderen Orten. Das Blechbläserensemble der Musikschule hatte darüber hinaus die große Ehre und Freude, im Oktober im Rahmen einer mehrtägigen Romfahrt im Petersdom aufzutreten. Das große „Jekits“-Programm wurde mit allen Gladbecker Grundschulen erfolgreich fortgeführt. Konzerte und Aufführungen der „Jekits“-Kinder fanden zu diversen Anlässen statt.

Viele Grundschüler besuchten darüber hinaus wieder mit ihren Klassen als „Kulturstrolche“ die Musikschule. Auch in den städtischen Kindertageseinrichtungen wurde das Musikschulangebot weiter ausgebaut.
Mehrere Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Stadt Gladbeck nahmen am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ erfolgreich teil. Die Musikschule der Stadt Gladbeck hatte im Jahr 2018 rund 2750 Schüler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen