Pilger sammelten spirtuelle Erfahrungen in drei Ländern

Auch Lourdes stand auf dem Reiseplan für die 39köpfige Pilgerschar.  Foto: privat
  • Auch Lourdes stand auf dem Reiseplan für die 39köpfige Pilgerschar. Foto: privat
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Eine elftägige Wallfahrt führte 39 Teilnehmer aus Gladbeck und umliegenden Städten nach Frankreich, Spanien und Portugal.

Unter der Leitung von Jose Puthenpurackal aus der St. Lamberti-Gemeinde reisten die Pilger zu heiligen Stätten in Paris, Lisieux, Lourdes, Santiago de Compostela, Fátima, Avila und Barcelona.

Ziel sei das gemeinsame Glaubenserlebnis gewesen, betonte Puthenpurackal, der die Reise monatelang vorbereitet hatte. "Wir haben den Glauben international erleben dürfen", so der ehrenamtliche Reiseleiter aus Gladbeck.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.