Samstag, 17. März Kühe, Hühner, Spargel und Obst - Landwirtschaft in Gladbeck und Kirchhellen

8Bilder

An diesem Nachmittag werden mit der VHS Gladbeck auf einer kleinen Radtour (ca. 25 km) drei landwirtschaftliche Betriebe besucht. Man erhält einen Einblick in deren Arbeits-alltag und erfährt, welche Produkte direkt vor unserer Haustür erzeugt werden sowie welche Technologien dabei zum Einsatz kommen.
Von der VHS Gladbeck radelt man zunächst zum Hof Overgünne, einer der ältesten Bauernhöfe in Gladbeck und voll auf Milchproduktion (Milchtankstelle) ausgerichtet. Das benötigte Futter wird auf eigenen Feldern angebaut, die zum Teil auch in Kirchhellen liegen.
Nächste Station ist der Hof Overgünne in Kirchhellen, der bereits 1660 im Vestischen Lagerbuch erwähnt wurde und sich auf Geflügelwirtschaft spezialisiert hat.
Weiter führt die Radtour zum 800 Jahre alten Hof Umberg. Dieser Betrieb betreibt Spargelanbau und ist anerkannter Obstbaufachbetrieb. Seine Produkte wie Beeren und Äpfel werden im Hofladen angeboten. Der benötigte Strom wird auf dem Hof durch eine Photovoltaikanlage und ein Windkraftwerk selbst erzeugt.
Für heißen Kaffee oder Tee ist unterwegs auch gesorgt.
Start ist ist am Samstagmittag um 13.30 Uhr an der VHS Gladbeck, Friedrichstr. 55,    45964 Gladbeck. Rückkehr ist um 18.30 Uhr.
Anmeldung ist erforderlich bis spätestens Montag, 12. März, unter Tel. 02043/67052  Heínrich Praß oder E-Mail:heinrich.prass@web.de.
Die Kosten betragen 9,50 EUR für Leitung der Tour und Führungen (einschließlich Getränke und Plätzchen).
An dieser Tour kann man auch mit dem eigenen PKW teilnehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen