"Trio Suave" in Gladbeck: Kammermusik zu dritt

Die Studierenden der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden haben sich im Jahr 2016 zum Trio Suave gegründet. Es verbindet sie ihre Leidenschaft für die Kammermusik und für das Klaviertrio-Repertoire. Foto: privat
  • Die Studierenden der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden haben sich im Jahr 2016 zum Trio Suave gegründet. Es verbindet sie ihre Leidenschaft für die Kammermusik und für das Klaviertrio-Repertoire. Foto: privat
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Auf Einladung des Kulturamtes kommt am Dienstag, 21. November um 20 Uhr das Trio Suave in die Mathias-Jakobs-Stadthalle. Das Trio besteht aus Studierenden der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden und wird im Rahmen der beliebten Konzertreihe „Forum Deutscher Musikhochschulen“ Tasten (Klavier) und Bögen (Violine und Violoncello) miteinander vereinen.

Die Studierenden haben sich im Jahr 2016 zum Trio Suave gegründet. Es verbindet sie ihre Leidenschaft für die Kammermusik und für das Klaviertrio-Repertoire.

Das Konzert beginnt mit dem „Trio Nr. d-Moll op. 49“ von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847), das im Jahr 1840 zur Uraufführung kam. Bei dieser Komposition löst sich das Klavier bald aus dem rauschenden Klanggrund des Anfangs und streut in den Dialog der Oberstimmen einige von jenen brillanten Passagen ein, die Mendelssohns Klaviertrios bis heute zur Herausforderung machen. Ihre scheinbare Leichtigkeit ist nur mit größter Disziplin und subtilstem Anschlag zu erreichen.

Im weiteren Verlauf des Abends werden zu hören sein: „Trio Nr. 1 d-Moll op. 32“ von Anton Stepanowitsch Arenskij (1861-1906), Ernest Chaussons (1855-1899) „Trio g-Moll op. 3“, und Astor Piazzollas (1921-1992) „Las cuatro estaciones porteñas“.

Karten zu diesem Konzertabend zum Preis von 7,50 € (inkl. Ticketgebühren) gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Kasse der Mathias-Jakobs-Stadthalle, Friedrichstr. 53, Gladbeck, Tel. 02043/99-2682, Kassenzeiten: montags bis donnerstags von 10 bis 13 Uhr. Ermäßigungen sind möglich.

(Mit Material der Stadt Gladbeck)

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen