KUSSS-Sommerprogramm für Gladbecker Kinder
Wie besiegt man einen Dino?

Ein prähistorisches Kindertheater wird den Gladbecker Kindern im Rahmen des Sommerprogramms geboten.
  • Ein prähistorisches Kindertheater wird den Gladbecker Kindern im Rahmen des Sommerprogramms geboten.
  • Foto: Stadt
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Speziell für Kinder ab drei Jahren findet am Donnerstag, 16. Juli, 16 Uhr, die zweite Veranstaltung im Rahmen des KUSSS-Sommerprogramms des Kulturamtes auf dem Festplatz an der Horster Straße, Einfahrt Bergmannstraße, statt. Zu Gast ist dann das Mülheimer Figurentheater Wodo-Puppenspiel mit seiner jüngsten Inszenierung „Wie man einen Dino besiegt“, die nach dem gleichnamigen Buch des in Amerika ansässigen Autors Hans Wilhelm entstand.

Das Theater lässt die Geschichte um den kleinen Dino Bronto, der stets vom großen Rex geärgert wird, im Museumslabor spielen. Max und Opa staunen nicht schlecht, wenn die Dinos lebendig werden. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltungsreihe wird freundlicherweise von der Emscher Lippe Energie GmbH unterstützt.

In Anbetracht der aktuellen Corona-Auflagen ist eine Besucheranmeldung unerlässlich. Die Anmeldedaten (Name, Adresse, Telefonnummer) jedes Besuchers nimmt ab sofort Annette Becker vom Kulturamt entgegen unter Tel. 02043/99-2628 oder per Mail an annette.becker@stadt-gladbeck.de.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen