ACHTUNG UMLEITUNGEN AM OBERHOF-BEREICH GLADBECK
Asphalt, am Busbahnhof GLADBECK Oberhof, wird saniert

Wie schon berichtet:
Ab Dienstag, 13. August, beginnen die Arbeiten zur Sanierung des Asphaltes im Bereich des Busbahnhofs GLADBECK - Oberhof. In einem ersten Schritt wird bis voraussichtlich Freitag, 16. August, auf der Westseite (Innenstadtseite)
der Asphalt abgefräst und neu aufgetragen.

Die Arbeiten auf der Ostseite (Bahnseite) werden ab der darauffolgenden Woche ausgeführt. Bis zum Ende der Ferien sollen die Asphaltierungsarbeiten abgeschlossen sein, anschließend folgen Pflasterarbeiten zur Erweiterung der Warteflächen auf der Ostseite.

Für die Dauer der Asphaltarbeiten wird auf der Graben-/ bzw. Zweckeler Straße eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet.

Der Verkehr kann in diesem Zeitraum nur von Süden aus Richtung Feuerwehr/ZBG in Richtung Zweckel über die Grabenstraße laufen.

Der Verkehr in Gegenrichtung wird umgeleitet über die Strecke Schiller-, Humboldt-, Postallee, Konrad-Adenauer-Allee, Sand- und Wilhelmstraße.

Aufgrund der Sanierungsarbeiten müssen auch mehrere Buslinien umgeleitet werden.

Aktuelle Informationen darüber unter www.vestische.de/umleitungen.

aus der HP unserer Stadt 09.08.2019

Autor:

Wolfgang Kill aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.