„Balus“ in Aktion

Unter der Leitung von zwei Erlebnispädagogen war beim Workshop das gemeinsame Miteinander gefragt. Foto: privat
  • Unter der Leitung von zwei Erlebnispädagogen war beim Workshop das gemeinsame Miteinander gefragt. Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Gladbeck

Riesener-Schüler verbesserten ihre Kommunikation

Gladbeck. Unter dem Motto „gemeinsam in Aktion“ konnten 18 Oberstufenschüler des Riesener-Gymnasiums, die an dem Projekt „Balu und Du“ teilnehmen, bei einem Workshop ihre Fähigkeiten in Kooperation und Kommunikation erweitern.
„Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten“: So lautet das Motto des Projektes „Balu und Du“, das seit diesem Schuljahr am Riesener-Gymnasium läuft. Angelehnt an das Dschungelbuch sind Oberstufenschüler die Balus und Paten für jeweils ein Grundschulkind (Moglis). Ein Jahr lang unternimmt das Duo dabei einmal pro Woche gemeinsam Freizeit-Aktivitäten. Unterstützt und koordiniert wird das Projekt vom Büro für interkulturelle Arbeit der Stadt Gladbeck.
Unter der Leitung von zwei Erlebnispädagogen war beim Workshop das gemeinsame Miteinander gefragt. Die Schüler mussten sich bei schwierigen strategischen Aufgaben absprechen und aufeinander eingehen. Nur durch gemeinsames Überlegen und Zusammenarbeiten konnten Aufgaben gelöst werden.
Die beiden Erlebnispädagogen lobten anschließend die gute Kommunikation untereinander. „Es kommt sehr selten vor, dass die Teilnehmer sich gegenseitig so gut zuhören und aufeinander eingehen“, äußerte sich einer der beiden Pädagogen anschließend.

Autor:

Lokalkompass Gladbeck aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen