Ja,in Gladbeck-Zweckel bewegt sich einiges
Der Abriss bei Schlägel&Eisen Ex-Siedlung

17Bilder

ist allerdings noch nicht erledigt ! ? !

Wie drückt man sich seitens der Stadtverwaltung aus:
* "" Der Abriss der Schlägel- und Eisensiedlung ist erledigt,
jetzt kann die Neubebauung beginnen"".

Wenn mit jetzt - November 2019 - gemeint ist, 
mmh, das kann eventuell klappen.
Ich,
wäre da nicht so euphorisch eingestellt. 

Wie man ja zuletzt verlauten ließ,
siehe link:
https://www.lokalkompass.de/gladbeck/c-lk-gemeinschaft/nun-ist-wieder-etwas-bewegung-an-der-abbruch-baustelle_a1178124

Wenn die Baugenehmigung schon raus ist ??

Die Fotos vom heutigen Freitag Vormittag, 16.08.19  zeigen

Maloche :
noch reichlich offen !

Die alten ehem. Wohnblöcke an der Eisenstr. sowie Schlägelstr.
müssen ja auch noch abgerissen/niedergelegt werden !

Die ehemaligen Kellermauern sind auch noch zu entfernen;
diese werden wohl nicht die neuen Grundmauern bilden ! ? !

Ob davon noch Steine zum "picken" entnommen werden ?
Es stehen ja noch einige ! Paletten zum abholen bereit !

Oder finden doch diverese Zechensteine Verwendung beim Neubau ?? !!!!

Sogenannte Integration ins Neue ? !!!! Ich pers. fände es gelungen,
an die Vergangenheit der Siedlung dauerhaft erinnert zu werden !

Bitte selbst ein jeweiliges "Bild" vom Stand Heute machen.

*https://www.gladbeck.de/index.asp?form=detail&db=404&id=3104

Autor:

Wolfgang Kill aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.