8. bis 20. Mai Baden und Radeln in Ungarn

Durch die Puszta, die große ungarische Tiefebene, führt diese (busbegleitete) Radreise zu dem berühmten Heilbad Hajduszoboszlo, dem Thermalbad Eger und bekannten Szecheny Bad in Budapest, das zu den größten Badeanlagen Europas gehört. Zu Beginn wohnen die Radler vier Tage auf einem Reiterhof in der Kunpuszta und erleben eine Reitervorführung sowie eine Kutschfahrt durch die Puszta. Eine Radtour führt von dieser Unterkunft u. a. ins Städtchen Kecskemet mit den herrlichen Jugendstilgebäuden. Vom Thermal-Hotel in Szolnok gibt es dann z. B. einen Radausflug nach Szeged mit dem Pantheon und der serbisch-orthodoxen Kirche sowie dem Paprikamuseum.
Budapest lädt zu Anfang der Reise zu einer ausgiebigen Stadtführung ein und zu dem Besuch des Szecheny Bads, und abends zu einer Schifffahrt auf der Donau.
Eine Weinprobe in den Weinbergen von Eger (Erlau) gehört ebenfalls zum Programm der 12-tägigen Radreise mit dem Fahrradbus.
Ausführliche Informationen unter www.radreisen-gladbeck.de oder Telefon 0 20 43 / 6 70 52.

Autor:

Heinrich Praß aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.