Mindestens ein Baum musste der Baumaßnahme "Schlägel & Eisen" schon weichen
Fällaktion an der Bohnekampstraße im Gladbecker Norden ohne Genehmigung

Die Fällung des Baumes auf dem Areal "Schlägel und Eisen" an der Zweckeler Bohnekampstraße wird noch ein Nachspiel haben: Für die Aktion lag keine Genehmigung seitens des "ZBG" vor.
  • Die Fällung des Baumes auf dem Areal "Schlägel und Eisen" an der Zweckeler Bohnekampstraße wird noch ein Nachspiel haben: Für die Aktion lag keine Genehmigung seitens des "ZBG" vor.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Uwe Rath

Zweckel. Wie bereits berichtet, sind die Abriss-Arbeiten für die ehemalige Siedlung "Schlägel & Eisen" im Zweckeler Norden angelaufen.

Auf der einen Seite freuen sich viele Bürger darüber, dass der Schandfleck in absehbarer Zeit verschwunden ist. Es gibt aber auch Gladbecker, die den Verlust eines Teils Stadtteilgeschichte bedauern.

Und es ist nicht alles Gold was glänzt: Ein aufmerksamer Anwohner beklagte sich darüber, dass auf dem Grünstreifen entlang der Bohnekampstraße ein Baum, offensichtlich eine Linde, gefällt worden sei. Und das ohne ersichtlichen Grund. Als Beweis seiner Aussage fertigte der Zweckeler auch Fotos an, die er zudem der Abteilung "Grün" des "Zentralen Betriebshofes Gladbeck" (ZBG) zur Verfügung stellte.

An der Wilhelmstraße zeigte man sich tatsächlich überrascht über die Vorgänge in Zweckel. Auf Anfrage teilte Abteilungsleiter Bernhard Schregel mit, dass für die Fällung des Baumes - egal welcher Art -  keine Erlaubnis vorgelegen habe.

Seitens des ZBG wurde umgehend ein Verfahren gegen den verantwortlichen Architekten in die Wege geleitet. Zu weiteren Informationen war Bernhard Schregel nicht bereit, da es sich nun um ein schwebendes Verfahren handele.

In ähnlich gelagerten Fällen musste der Verursacher in der Vergangenheit aber auf jeden Fall Ersatzpflanzungen vornehmen. Gemäß der Baumschutzsatzung der Stadt Gladbeck ist aber auch die Verhängung eines Bußgeldes möglich.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.