"Neubewertung" soll nach den Sommerferien erfolgen.
Gladbecker Grillplätze bleiben geschlossen

Solche Bilder wird es in den kommenden Wochen in Wittringen nicht geben: Die öffentlichen Grillplätze dort bleiben weiterhin gesperrt.
  • Solche Bilder wird es in den kommenden Wochen in Wittringen nicht geben: Die öffentlichen Grillplätze dort bleiben weiterhin gesperrt.
  • Foto: Archiv Kariger
  • hochgeladen von Uwe Rath

Die Stadt Gladbeck stellt sich gegen die Lockerung der Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen: Besagte Verordnung erlaubt seit dem 15. Juni wieder das Grillen auf öffentlichen Plätzen sowie Anlagen. Doch der städtische Krisenstab hat sich eindeutig gegen eine sofortige Öffnung der öffentlichen Grillplätze in Wittringen ausgesprochen.

Vielmehr will die Stadtverwaltung die offiziellen Grillflächen nahe des Wasserschlosses geschlossen halten, um aufgrund der weiterhin anhaltenden Pandemielage größere Ansammlungen in den Grünflächen zu vermeiden.

Aus dem Rathaus wird darüber hinaus argumentiert, dass auch die zu erwartende Trockenheit und die damit verbundene Waldbrandgefahr ausschlaggebend für die Entscheidung gewesen sein.

Und trotz zahlreicher Lockerungen sei auch der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) in die Kontrolle zur Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen weiterhin stark eingebunden und solle daher durch den Wegfall der Kontrollaufgaben an den Grillplätzen entlastet werden.

Die Stadtverwaltung sichert zu, man werde die Situation weiter beobachten und spätestens nach den Sommerferien eine Neubewertung vornehmen.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen