NEUER Termin: Sonntag, 26. April 2015 Schwebebahn fahren und im Bergischen Land wandern

7Bilder

Mit dem Zug fahren die Wanderer am Sonntagmorgen vom Bahnhof Gladbeck West nach Wuppertal-Vowinkel und mit der Schwebebahn zum Ausgangspunkt der Wanderung in Barmen. Von der Wupperbrücke wandert man aufwärts durch Heckinghausen zur Villa Flora und hat beim Eintritt in den Barmer Wald einen herrlichen Fernblick auf Langerfeld. Am Fuß der Scharpenacker Berge trifft man auf den Murmelbach mit einer Kette von Teichen. Der "Pilz" im Naturschutz-gebiet Murmelbachtal "lädt" zum Picknick ein. Vorbei an der Rhododendron-schlucht kommt man in den reizvoll gestalteten Vorwerk-Park. Nicht weit von der Vorwerk-Villa steht der Toelleturm (330m). Er bietet eine Fernsicht zur Wupper und der Schwebebahn, aber auch bis zum Rhein.
Weiter führt die Wanderung in die historischen Barmer Anlagen hinein, der zweitgrößte Bürgerpark Deutschlands, mit alten Baumbestand, Denkmälern und Teichen, gelegen an der Straße der Gartenkunst zwischen Maas und Rhein.
Nach einem Kaffee in Barmen geht es wieder mit der Schwebebahn nach Vohwinkel und mit der S-Bahn nach Gladbeck zurück.
Die Wanderstrecke ist ca. 12 Kilometer lang.
Der Preis für Bahnfahrt und Leitung der Tour beträgt 15,- €.
Um 9.55 Uhr (Sommerzeit!) ist Abfahrt vom Bahnhof Gladbeck West und Ankunft um 19.05 Uhr. Die Wanderer treffen sich um 9.45 Uhr (Sommerzeit) am Bahnhof Gladbeck West, Hansemannstr. 10, 45964 Gladbeck.
Anmeldungen bis spätestens 24. April unter Telefon 02043 / 67052 RADREISEN Heinrich Praß oder E-Mail: heinrich.prass@web.de

Die Tour fällt aus! NEUER Termin: Sonntag, 26. April 2015

Autor:

Heinrich Praß aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.