Rund 30 Abfallsäcke nahe der Hegestraße in Rentfort illegal entsorgt
Neuerlicher Erfolg für die ZBG-Müllsheriffs

Aus rund 30 mit Abfällen aller Art gefüllten Plastiksäcken bestand die wilde Müllkippe, die dem "ZBG" am vergangenen Montag gemeldet wurde. Doch die "Müllsheriffs" wurden bei der Kontrolle der illegal entsorgten Abfälle fündig, verfügen über Hinweise auf den Verursacher.
  • Aus rund 30 mit Abfällen aller Art gefüllten Plastiksäcken bestand die wilde Müllkippe, die dem "ZBG" am vergangenen Montag gemeldet wurde. Doch die "Müllsheriffs" wurden bei der Kontrolle der illegal entsorgten Abfälle fündig, verfügen über Hinweise auf den Verursacher.
  • Foto: ZBG
  • hochgeladen von Uwe Rath

Das könnte wirklich sehr teuer werden: Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren und ein empfindliches Bußgeld erwarten die Verursacher einer wilden Müllkippe.

An einem Feldweg, der von der Hegestraße in Rentfort abgeht, wurden am vergangenen Wochenende rund 30 blaue Abfallsäcke illegal entsorgt. In den Säcken befanden sich Renovierungsabfälle und Farbeimer, aber auch Lebensmittel, Kleidung und sonstige Restabfälle. Beim Überprüfen des riesigen Müllberges fand einer der „Müllsheriffs“ des Zentralen Betriebshofes Gladbeck (ZBG) Hinweise auf die Verursacher.

Der ZBG geht mit seinen „Müllsheriffs“ seit Anfang 2019 verstärkt gegen Müllsünder vor. Seitdem konnten bei vielen Abfallablagerungen Verursacher ausfindig gemacht werden. In allen Fällen wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Illegal entsorgter Abfall in der Landschaft und auch an Containerstandorten sind ein Ärgernis, an dem sich zu Recht viele Menschen stören. Der Müll schädigt nicht nur die Umwelt, sondern sorgt auch für ein unschönes Erscheinungsbild der Stadt. Auch wenn mal eine Abfallart nicht gebührenfrei angenommen werden kann, ist dies sicherlich kein Grund, die Abfälle zu Lasten aller illegal in der Landschaft zu entsorgen.

Bei Hinweisen auf Verursacher können Sie sich gerne bei dem ZBG unter den Telefonnummer 02043-992799 und 02043-992101, per E-Mail zbg@zb-gladbeck.de oder auch über die Gladbeck-App melden.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen