Christdemokranten gehen zuversichtlich in den Wahlkampf
CDU will mit Dietmar Drosdzol das Gladbecker Rathaus erobern

Mit ihrem Stadtverbandsvorsitzenden Dietmar Drisdzol präsentierte die Gladbecker CDU ihren Bürgermeistrekandidaten für die Kommunalwahlen im Jahr 2020. Obiges Foto zeigt von links nach rechts Dietmar Drosdzol gemeinsam mit Robert Ernst (Vorsitzender der Jungen Union Gladbeck), Ministerin Ina Scharrenbach, Jürgen Zeller (Vorsitzender der Senioren-Union Gladbeck) und Peter Rademacher (Vorsitzender der CDU-Fraktion Gladbeck).
  • Mit ihrem Stadtverbandsvorsitzenden Dietmar Drisdzol präsentierte die Gladbecker CDU ihren Bürgermeistrekandidaten für die Kommunalwahlen im Jahr 2020. Obiges Foto zeigt von links nach rechts Dietmar Drosdzol gemeinsam mit Robert Ernst (Vorsitzender der Jungen Union Gladbeck), Ministerin Ina Scharrenbach, Jürgen Zeller (Vorsitzender der Senioren-Union Gladbeck) und Peter Rademacher (Vorsitzender der CDU-Fraktion Gladbeck).
  • Foto: Kariger/STADTSPIEGEL Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Zumindest in der Vorstellung ihres Bürgermeister-Kandidaten ist die Gladbecker CDU der SPD einen Schritt voraus: Im Rahmen eines "Politischen Frühschoppens" auf dem Hof Zeller an der Forststraße zwischen Rentfort-Nord und Zweckel präsentierten die Christdemokraten ihren Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020.

Dann will man nach 16-jähriger Regentschaft durch Ulrich Roland (SPD) das Ruder im Rathaus am Willy-Brandt-Platz übernehmen. Dietmar Drosdzol (Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Gladbeck" wurde auserkoren, die CDU zum Erfolg zu führen.

Medienwirksam konnte die CDU zu ihrer Kandidatenkür als prominenten Gast Ina Scharrenbach (Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung in Nordrhein-Westfalen) begrüßen.

Nach dem Verzicht von Ulrich Roland auf eine weitere Amtzeit zeigt sich die Gladbecker SPD derweil betont gelassen, will ihren Kandidaten/ihre Kandidatin für das Amt des Bürgermeister erst im September offiziell vorstellen.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.