SEIT GUT 3 1/2 Monaten Abbruch und Aufräum-Stillstand in Zweckel
Damit es sich einprägt: der Ist-Zustand bei Schlägel&Eisen in Zweckel

14Bilder

Heute, 16.01.2020; bei: 14-15°C + !!!

Und hier ruht ein seit inzwischen ca. 1 1/2 Jahren geplantes
und lediglich mit Abbruch begonnenes
mit hoher Wohn-Erwartung ein Bauvorhaben bei KEINEM Winterwetter
seit M o n a t e n.

Die erzählte Fledermaus-Geschichte ist
doch wohl eine ? !

Glaubhaft, so wie denkende Zweckeler sich äußern,
ist derart Märchen nicht !

Mit dieser Aktion hat sich weder die Verwaltung,
schon gar nicht Politik einen Gefallen getan.
Das hat nichts mit ehrlicher Politik mehr zu tun.

Das Wort :  *Verarsche* ist schon öfter gefallen!

Die "Entsorgungen" von "Sonderbar-Müll" haben sich wieder im Bereich Eisenstr. hinten rechts*
und auf der Schlägelstr. zugenommen!
* hier war mal seitens Steuerzahler/ ZBG richtig aufgeräumt worden !

ABER
da hier seit Monaten wieder u.a.Durchgangs-Verkehr herrscht,
bleibt der Müll-Chaot-Entsorger nicht fern!

Das entgeht auch, so offensichtlich, dieser Ortspolitik !

Vielleicht macht man mal wieder eine Frühschoppen-Spaziergang-Besichtigung,
und haut "schlaue" Sprüche in die Presse raus, oder ?

Nun soll ja, lt. Tageszeitung eine  Tagespflege aufgebaut werden.
Aber ob das sicher ist und feststeht ? Es ist ja auchdavon auszugehen, dass
mit der AWO auch ein Vertrag bestanden hat ? !
Dann, so muss man ja spekulieren, wird Rechtstreit ins Haus stehen?
Bei den 120 Wohnungen und ca. 33 Sozialen Wohnungen soll es ja bleiben ? !

Eine Parkanlage, so eine Anwohnerin, könnte man sich auch gut vorstellen !!
( dann braucht man von hier, mit seinem Vierbeiner, nicht bis nach Wittringen zu fahren,
selbstverständlich mit dem Auto, und dort den Hund auf der Hundek....-Wiese toben lassen;
ein kleiner Pool ist ja schon im Angebot !  )

Upgrade  17.01.2020

DER Buh-Mann ist anscheinend Hauptsächlich bei der Investoren-Gruppe zu finden?? !!

Wenn man die Information in der Bezahl-Print Ausgabe der Waz richtig interpretiert,
dann wird nicht "nur" eine andere Pflege-Firma mit ins Boot genommen ( kein Name ) ,
es werden die Wohneinheiten verändert !

Hier liegt anscheinend der Knackpunkt:  mehr Geld/Gewinn zu  generieren !

Denn die Anzahl der Wohneinheiten verschiebt sich in Richtung Eigentum;
und die Anzahl der Sozial geförderten Wohnungen soll sich nach unten verändern.
Da glaube ich eher, dass die ganz wegfallen ?? !
Persönliche Meinung.

Wie man ja durch Gespräche in Zweckel erfahren kann,sind schon so einige Senioren-Interessenten
wegen der Eigentums-Wohnungen / Häuser an die Investoren direkt heran getreten !

Also scheint der Boom zu ETWs ( Eigentumswohnungen) und Eigentum weiter zu funktionieren.
Nun, bei den Niedrig-Zinsen !

Wer die Rente dafür hat, warum nicht !

Ob sich die Schlägel&Eisen Projekt GMBH um GF Herrn Rolf Klinkhammer mit diesem Herumgehampele gerade Freunde in der direkten Nachbarschaft geschafft hat, nun ja?

Dann hat sich der Antrag der CDU, nach über 3 Monaten Stillstand an diesem Objekt,
eigentlich erledigt ? !
Ob der Bauantrag dann nun im, wie zu lesen steht, im "Frühjahr"" genehmigt wird
ist ja auch relativ !
Eigentlich war dieser Termin ja schon für vergangenen Herbst angesagt?!

Frühjahrs-Temperaturen einschl. Sonne, haben wir ja aktuell;

Facit: die unmittelbare Nachbarschaft hat nun eine sehr lange Lärmzeit hinter sich gebracht,
mit dem monatelangem Blick auf Chaos-Müll-Gelände.
Und die nächste Lärm-und Unruhe-Periode steht ihnen -irgendwann - wieder bevor !

Zu den Fledermäusen gibt es anscheinend nichts Neues ??
Die sitzen immer noch im Häusken und warten mit den Zweckelern !!

Autor:

Wolfgang Kill aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen