DKP und HartzIV-Initiative fordern Aufklärung über den Skandal um "RolfSchlaegel"

Die Angriff Herrn Bresser-Barnebecks auf Funktionäre, Parteien und Privatpersonen waren teilweise bösartig und unter der Gürtellinie.Interessant zu wissen, ob der Stadtpressesprecher hierbei dienstlich erlangtes Wissen gezielt in der politischen Auseinandersetzung eingesetzt hat und ob diese Beiträge evtl. in der DIenstzeit geschrieben wurden.
Um dies zu beurteilen hat die Soziale Liste(DKP/HArtzIV-Initiative) beantragt, alle Aussagen die durch Herrn Peter Bresser-Barnebeck alias "RolfSchlaegel" gemacht wurden zusammenzustellen und den Fraktionen zuzuleiten. Hier könnte dann nachvollzogen werden was und wann der Stadtsprecher unter seinen Pseudonym geschrieben hat.
Zu fragen wäre auch ob von all diesen Vorgängen der Bürgermeister und der Vorsitzende der Mehrheitsfraktion SPD nichts gewusst haben.
Des Weiteren ist es fraglich ob es nötig ist unter Pseudonymen im Internet Meinungen zu vertreten.

Autor:

Eliane Dorka aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.