In Gladbeck hat der Wahlkampf schon begonnen

Es war eigentlich nicht anders zu erwarten: Die Verabschiedung des Etats der Stadt Gladbeck für das Haushaltsjahr 2014 in der letzten diesjährigen Sitzung des Stadtrates bildete zugleich den Auftakt in den Wahlkampf für die Kommualwahlen im Mai 2014.

Und schon dieser Auftakt lässt erahnen, dass es einen harten - und teilweise sicher auch nicht ganz sachlich geführten - Wahlkampf geben wird. Wenn es an Sachargumenten fehlt, wird eben gerne in die rhetorische Trickkiste gegriffen, verbunden mit polemischen Ausführungen. Aber realisitische Vorschläge, wie Gladbeck aus der Schuldenfalle geführt werden und wie man die vielen Probleme wirklich lösen könnte, gab es nicht.

So was nennt man im Volksmund wohl „Sprücheklopferei“.

Der politisch interessiert - aber neutrale - Bürger verfolgt solche Entwicklungen wohl zumeist mit Sorgen. Droht da möglicherweise eine ganz schlimme „Schlammschlacht“? Oder besinnen sich die Parteien am Ende doch noch?

Bekanntlich soll man ja die Hoffnung nie aufgeben.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen