Grüne unterstützen bei der Bürgermeisterwahl SPD-Kandidation Bettina Weist
In Gladbeck stehen die Zeichen auf rot-grüne-Koalition

Der Blumentausch wurde schon vollzogen: SPD-Bürgermeisterkandidatin Bettina Weist (links) durfte sich über die als Grünen-Symbol bekannten Sonnenblumen freuen, die Grünen-Vorsitzende Simone Steffens im Gegenzug über einen Strauß roter Rosen.
  • Der Blumentausch wurde schon vollzogen: SPD-Bürgermeisterkandidatin Bettina Weist (links) durfte sich über die als Grünen-Symbol bekannten Sonnenblumen freuen, die Grünen-Vorsitzende Simone Steffens im Gegenzug über einen Strauß roter Rosen.
  • Foto: Braczko
  • hochgeladen von Uwe Rath

Für Kenner der politischen Szene ist das sicherlich absolut keine Überraschung: Bereits vor der noch anstehenden Stichwahl um das Bürgermeisteramt haben die Grünen und die SPD für die anstehende Legislaturperiode des Gladbecker Stadtrates eine Koalition angekündigt.

Fest steht sehr wohl schon, dass die lokale Grünen-Spitze an ihre Mitglieder bereis die Empfehlung ausgesprochen hat, bei der Stichwahl die Kandidatin Bettina Weist zu unterstützen. Denn nur wenn die SPD-Kandidatin Weist, die nach dem ersten Wahlgang als Favoritin gehandelt wird, die Wahl gewinnt, ist das Zustandekommen einer rot-grünen-Koaltion überhaupt erst möglich. Erst dann würden SPD und Grüne im Stadtrat über eine Mehrheit von einer Stimme verfügen.

Daher ist es auch wenig verwunderlich, wenn die Gerüchte nicht verstummen wollen, wonach noch ein dritter Koalitionspartner gesucht wird.

Konkrete Gespräche wollen die Parteispitzen von SPD und Grünen also erst nach der Bürgermeister-Stichwahl aufnehmen. Fest steht aber, dass es bei strittigen Themen (Ausbau der B 224 zur Autobahn A 52 und Windrad auf dre Mottbruchhalde) keinen Koailtionszwang geben soll.

Die Gladbecker Grünen zeigen sich jedenfalls selbstbewusst. Ist ja auch kein Wunder: Während ihre Partei vor Ort das beste Wahlergebnis aller Zeiten verbuchen konnte, verlor die SPD stolze 10 Prozent...

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.