Belebung der Innenstadt
Markt- Seitenwechsel 2022

Der schöne alte Marktplatz
5Bilder

Markt Seitenwechsel 22

Wir hatten mal einen der schönsten Marktplätze der Region, der auch den Krieg gut überstanden hatte.
Dann kamen die Stadtplaner, Investoren und die Politik.
Es wurde viel Geld in Beton investiert und trotzdem kümmerte, seitdem, der Markt.
Der Platz hat keine Räumlichkeit und eine offene Flanke zur Wilhelm.- und zur Horsterstrasse.
Jetzt ist alles ruiniert und man sucht nach Lösungen.
Es tauchte mal wieder der berühmte runde Tisch auf.

Aber es gibt auch dafür einfache Lösungen, zumal, wie zu lesen war, wieder eine Menge Fördegelder fließen.                                                       Ein Versuch ist es immerhin wert.
In der Innenstadt, vor der Lambertikirche, hat sich durch Abholzung und betonieren von Beeten, ein größerer Platz entwickelt, der problemlos die verbleibenden Marktstände aufnehmen könnte.
Dort konnte man ja früher mal, im Schatten von Trompetenbaum und Buche, ein Eis essen.
Wie in Freiburg liegt auch in anderen tradtionellen Städten, ein attraktiver Markt, inmitten der Stadt, oder rund um die Kirche.
Dafür könnten die wenig attraktiven Klamottenstände, auf den Markt wechseln, denn die passen besser auf den großen Parkplatz. Vielleicht könnten dann auch die scheußlichen Hochbeete, durch eine weitere gliedernde Baumreihe (Platanen im Dachschnitt), ersetzt werden.
Dann könnte vielleicht auch, auf der alten Riesenfläche, endlich mal ein attraktiver Stadteingang entwickelt werden. Es bliebe immer noch genügend Fläche, für einen Parkplatz und vielleicht sogar eine Erweiterung des dortigen Busbahnhofes.
Auch der dort einsam und ungepflegte Brunnen, ( 100Jahre Stadtsparkasse ) von Prof. Johannes Brus, sollte natürlich reaktiviert und sein Umfeld gestalterisch aufgewertet werden. Er ist immerhin als Kunst im öffentlichen Raum gelistet.
Insgesamt wird durch den Seitenwechsel, auch die, oft mit viel Geld, angestrebte Attraktivierung die Innenstadt, mit geringem Aufwandt, gefördert.

Dipl.Ing. Manfred Schlüter, Freiraumplaner und Bürger der Innenstadt

Autor:

Manfred Schlüter aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.