Bürgerreport: Eine Gerechtigkeits- oder eine Neid-Debatte?
Sind CDU-CSU, FDP, Grüne und SPD noch wählbar?

3Bilder

So viele gewollte Systemfehler mit System

Können und wollen wir uns solche "Tätigkeiten" der Politiker und Politikerinnen, und solche Personen weiter leisten?
Ich sage Nein !
Die ruinieren und zerstören Deutschland sonst komplett.

Seit 39 Jahren wird es immer schlimmer.
In USA durch Reagan, in GB durch Thatcher und in Deutschland durch
Kohl und Lambsdorff. Schröder, Eichel, Scharping und danach Merkel
mit Altmaier, von der Leyen,... machen weiter, wo Schröder und Co. aufgehört hatten

Allerhöchste Zeit für ein komplettes Nebenbeschäftigungs-Verbot für alle
Abgeordneten im Bundestag und in allen Landtagen.

Überprüfung der Qualifikationen und Fach- und Sachkenntnisse der Abgeordneten.
Wir dürfen uns nicht weiter einfach willige devote Parteien-Soldaten/innen weiter auf die Wahl-Listen setzen lassen und diese akzeptieren.

Abgeordnete!
Niemand zwingt euch sich für ein Abgeordneten-Mandat zu bewerben,
oder es anzunehmen.
Wenn euch die Bezahlung nicht reicht, dann bleibt da, wo ihr seid - oder geht.

Kosten für die Abgaben- und Steuerzahler, verursacht durch unqualifizierte
und ungeeigneten Politiker und Politikerinnen:

* Finanz-, Immobilien- und nun Corona-Krise, fragwürdige Privatisierungen von Post und Bahn, zu wessen Vorteilen und Gunsten?

* Cum-Ex-Betrug, Cross-Boarding-Leasing-Betrug, Kolbenringe-Betrug,
   Rußpartiklfilter-Betrug, Diesel-Betrug, Wire-Card-Betrug, .....
   Berater-Betrug - verschwundene und gelöschte Handy-Daten,

*  Wire-Card-Betrug - BaFin unterstützt Kriminelle und verfolgt Opfer.

Corona und totales Versagen und 650 - 1.000 Mrd. Euro zusätzliche Schulden,
80.000 Tote in Deutschland, mehrere hundert Tausend Tote in der EU.
Dazu die privaten Verluste und Existenz-Vernichtungen.
Geschwätz ohne Ende, statt korrekt zu Handeln und Impfstoffe zu bestellen,
u.a. mögliche Maßnahmen zu veranlassen.
UV-Filter, Ab- und Zuluft damit ausstatten. Hilft auch bei Grippe-Viren.

- Siehe unten.

Man ist lieber mit klebrigen Fingern u.a. Sachen beschäftigt.
Wie seit zu langer Zeit.

Wie teuer sind alleine die 100.000 Früh-Pensionäre, ihre Kinder, Frauen, u.a.?
Wer war und ist dafür verantwortlich?

Siehe unten.

In einer Demokratie sollten doch Volksentscheide selbstverständlich sein. Siehe Schweiz.
Die ewige Schuld, als Ausrede
für Parteien-, Politiker/innen und Beamten/innen-Diktatur,
kann doch nicht für alle Zeiten so weiter gehen.

Ein echtes Informaten-Schutz-Gesetz wird verhindert, daß die Opfer vor den
Tätern/innen schützt, das auch Informanten, wie Julian Assange schützt.
Kriminelle Unternehmen, Politiker/innen und Staaten werden geschützt.
Gesetze zum Schutz der "Betriebsgeheimnisse", die die Verseuchung von
Trinkwasser und Boden usw. ermöglichen.

Die zuvor genannten haben sich doch zu
"Selbstbedienungs-Unternehmen"
mit Luxus-Gehältern, -Pensionen u.a. Zulagen und Vergünstigungen entwickelt.

Viele Bürger und Bürgerinnen haben wahrscheinlich noch nie etwas von "Krawattengeld" gehört, oder von anderen Vergünstigungen für die zuvor genannten. Es gibt anscheinend immer noch das "Krawattengeld"
https://nr-plus.de/landtag-will-eigene-bezahlung-erhoehen-bund-der-steuerzahler-empoert/geseke/
CDU und FDP gönnen sich etwas.
https://news.bz-mg.de/hvb-aufwandentschaedigung/

Beamte/innen, ihre fragwürdigen Sonderrechte und - Bezahlungen
Richter und Richterinnen selbst am BVerfG und BGH, Ex-Partei-Mitglieder und
Partner von Kanzleien, die sogar Dieselbetrüger vertreten.
"Krähen-Nester" in der Richterschaft, Justiz und Öffentlichen Dienst,
die sich gegenseitig schützen.
Selbst bei Nachweis werden Unschuldige in Gefängnis sitzen gelassen.

Siehe z.B. Fall Marijan S., G. Mollath, Ralf Witte aus Hannover, ...
Siehe Brigitte HEINISCH: zum zweiten Mal vor dem Landesarbeitsgericht in Berlin
und wie Richter Martin GUTH "verhandelt hatte".
https://www.anstageslicht.de/themen/medizin/whistleblowerin-brigitte-heinisch-altenpflege-berlin-vivantes/brigitte-heinisch-zum-2-mal-vor-dem-landesarbeitsgericht/

Richter/innen, die zu Gunsten von Kriminellen entscheiden, da Unternehmen,
da Arbeitsplätze, da Staats-Unternehmen, da ...

▪ Blinde, Taube und Stumme Beamte beim Kraftfahrt-Bundesamt, KBA
▪ Blinde, Taube und Stumme Beamte beim Regional-Präsidenten Hannover,
die gemeinsam mit TÜV-Nord Mobilität aus Gebraucht- und Vorführwagen
einfach Neuwagen machten. Vernichten in der Regel Original-Papiere und
lassen neue Papiere ausstellen.
KBA - Nichts bei Dieselbetrug gegen Dieselbetrüger gemacht, aber betrogene
Kunden und Kundinnen schikaniert.

Beamte/innen und Luxus-Pensionen, Kindergeld und -Zuschläge zu normalen
Kindergeld und ggfs. Ortszuschlag, Ehegattenzuschlag

https://www.beamtenbesoldung.org/familienzuschlag.html
Corona-Krise
Hätte Deutschland sich schlau Verhalten, sich am Unternehmen BioNTech beteiligt,
statt nur hunderte Millionen Euro zu verschenken, sich großzügig gegenüber armen
Staaten gezeigt und gesagt, in Ordnung wir fördern nicht nur BioNTech, sondern
beteiligen uns und finanzieren ggfs. für alle Staaten, die wenig Geld haben - oder
sogar für alle, wie hätte die Rechnung aussehen können.
Statt Impfstoff zu bestellen, sich an BioNTech mit 375 Millionen zu beteiligen verschenkt man das Steuergeld.  Bei Unternehmens-Beteiligung - Man hätte nur gewinnen können.
Das Geld war weg für die Forschung. Bei Erfolg hätte man große Gewinne für den
Staat machen können, oder besser an arme Länder Impfstoff kostenlos verschenken
und verteilen! 
   Das Ansehen Deutschlands verbessern können.
Nur Geschwätz, statt bereits in 2020 die Bestellungen mit günstigen Preisen zu schnellstmöglichen Terminen. Klar - jetzt ist wieder die EU oder ist es nicht Putin, der dafür die Schuld trägt? Ironie.
Ohne eine vollständige weltweite Bekämpfung von Corona, wird es kein halbwegs normales Leben mit Corona geben.
Man kann zu den Impfungen technische Möglichkeiten einsetzen. Belüftungs-Systeme mit integriertem UV-Licht-Filter-System gegen die Viren.
Grippe-Viren können auch so reduziert werden. Hier eine guter Bericht dazu.
https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/technik/mit-uv-licht-keime-und-coronaviren-bekaempfen-16751536.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

Was soll man auch von solchen Nebenbeschäftigten, von Lobbyisten, von anderweitig Beschäftigten, die mit
.... beschäftigt sind, von ..XXX..schon erwarten?

Null Visionen, Null Plan für die Zukunft Deutschlands.
Digitalisierung zu Gunsten C. Schwarz-Schilling und seinen Kupferkabel 
und Telekom "verpennt".

https://perspektive-online.net/2020/12/biontech-pfizer-deutschland-bezahlt-eine-milliarde-euro-fuer-impfdosen-die-mit-steuergeldern-entwickelt-wurden/
BioNTech hat bereits in seinen Anfangsjahren ab 2012 ca. 50 Millionen Euro Fördergelder durch die „Clusterinitiative“ und EU-Programme erhalten.
Dazu 375 Millionen von ca. 500 Millionen Forschungsgeldern.
Hier war der Preis noch bei 12€ pro Dosis.

https://perspektive-online.net/2021/02/biontech-pfizer-wollte-27-milliarden-euro-fuer-impfstoff-der-auch-mit-steuergeld-entwickelt-wurde/
Das deutsche Unternehmen „BioNTech“ und der amerikanische Konzern „Pfizer“ hatten von der EU-Kommission im Juni extrem hohe Preise von 54,08 Euro pro Impfdose verlangt – und das trotz Unterstützung durch Steuergeld. Und was haben die Multi-Milliardäre Andreas und Thomas Strüngmann damit zu tun? ...... Komplett - Siehe Berichte.

Ganze Welt zweimal impfen - Kostenschätzung - inkl. Reserven:
20. Mrd. Dosen a 12€ pro Dosis = 240 Mrd. €.
20. Mrd. Dosen a 15€ pro Dosis = 300 Mrd. €.
20. Mrd. Dosen a 20€ pro Dosis = 400 Mrd. €.

Und jetzt?
650 Mrd. Neuverschuldung BRD
750 Mrd. EU-Neuverschuldung - wie hoch hier BRD-Anteil?

Dazu kommen die privaten Schulden und Verluste, zerstörte Existenzen,
Unternehmen in Insolvenzen, Klein- und Einzel-Unternehmen,
Schauspieler u.a. die ihre Rücklagen - Lebensversicherungen zur Überbrückung verkaufen mußten.

Wäre es dann nicht sehr viel günstiger gewesen, die noble / großzügige Variante zu wählen?
♦ Hätte man da nicht 400 - 600 Mrd. € Abgaben- und Steuergelder gespart.
♦ Wie viele Existenzen wären nicht zerstört worden?
♦ Wie viele hundert Tausend Tote hätte man wahrscheinlich vermeiden können?
♦ Wie schnell könnte man zurück ins normale Leben?
♦ Und jetzt?
Jetzt verdienen sich einige "Eine goldene Nase" an Testen, Testen,...!
Natürlich sind immer die Anderen Schuld - gut das man sich gegenseitig
den "Rücken" freihält. EU <-> BRD.

https://www.fr.de/politik/jens-spahn-ehemann-daniel-funke-masken-gesundheitsministerium-burda-nuesslein-loebel-sauter-cdu-csu-90255762.html
Jens Spahn und Daniel Funke und Burda lassen grüßen
Daniel Funke (l.) und Jens Spahn (r.): Der eine Lobbyist für Burda, der andere Bundesgesundheitsminister.
...
Jens Spahn: Gesundheitsministerium kaufte Masken vom Arbeitgeber seines Ehemanns
Erstmeldung von Sonntag, 21.03.2021, 16:51 Uhr: Berlin - Das Bundesgesundheitsministerium unter Leitung von Jens Spahn hat dem Gesundheitsausschuss des Bundestages eine umfangreiche Liste über den Ankauf von Corona-Schutzmasken vorgelegt. Wie aus einem Bericht des „Spiegel“ hervorgeht, soll auf dieser Liste auch die Burda GmbH auftauchen. Diese soll laut der Liste des Gesundheitsministeriums einen Direktauftrag über die Lieferung von Masken im mittleren sechsstelligen Bereich erhalten haben.

Dazu so viele weitere Einzelfälle von Herrschaften mit klebrigen Fingern und keinen Charakter.
Nicht nur bei Corona.

Wie ist der tatsächliche Vergleich der Löhne und Gehälter von Beamten,
öffentlichem Dienst und der freien Wirtschaft, wenn man die Tätigkeiten,
Leistungen und Ergebnisse berücksichtig?

Sind die Bezahlungen der Beamten/innen und im Öffentlichen Dienst
wirklich so schlecht, wie es immer dargestellt wird,
oder wird hier nicht auf sehr sehr hohem Luxus-Niveau gejammert?

Autor:

Holger Klekar aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen