Straßen NRW informiert im Planungsausschuss über den Stand der A 52 Planung für Gladbeck

Wie ich dem Artikel in der heutigen WAZ entnehmen kann, plant Straßen NRW für Gladbeck die A 52 in drei Ausbauvarianten !

Tunnel, Galerie und Heege-Lösung werden zum wiederholten mal geplant, wobei sich mir die Planung Galerie und Heege-Lösung in keinster weise erschließt !

Ist der den Bürgern versprochene 1,5 KM lange Tunnel doch noch nicht in trockenen Tüchern ?

Wird hier sinnlos Steuergeld, mit der Planung von drei Varianten der A 52 in Gladbeck verbrannt ?

Ich vermute aber , das die Lösung Tunnel, von den Beteiligten an dem Projekt, nicht garantiert werden kann !

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen