Gladbecker SPD muss einen neuen Bürgermeisterkandidaten präsentieren
Ulrich Roland tritt ab

Ulrich Roland (SPD) wird bei der Kommunalwahl 2020 nicht wieder für das Amt des Gladbecker Bürgermeisters kandidieren.
  • Ulrich Roland (SPD) wird bei der Kommunalwahl 2020 nicht wieder für das Amt des Gladbecker Bürgermeisters kandidieren.
  • Foto: Stadt Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

"Die Katze ist aus dem Sack" und die Gladbecker SPD muss für die Kommunalwahlen 2020 einen neuen Bürgermeister-Kandidaten präsentieren: Vor wenigen Tagen erklärte Ulrich Roland seinen Verzicht auf eine neuerliche Bürgermeister-Kandidatur.

Für Kenner der politischen Szene kam die Absage des jetzigen Bürgermeisters nicht unbedingt überraschend. Schließlich ist Roland seit der Stichwahl gegen den damaligen CDU-Kandidaten Dr. Scholten im Herbst 2004 im Amt. Ehe er zum "Ersten Bürger Gladbecks" wurde, hatte sich Ulrich Roland seit seinem Dienstbeginn bei der Stadt Gladbeck im Jahr 1973 bis zum Leiter des damaligen Amtes für Schule und Sport "hochgedient". Relativ kurz vor der Wahl in 2004 "zauberten" die Genossen dann Ulrich Roland als Kandidaten für die Amtsnachfolge von Eckhard Schwerhoff (CDU) aus dem Hut.

Auf facebook bedankte sich der SPD-Fraktionsvorsitzende und -Landtagsabgeordnete Michael Hübner bereits bei Ulrich Roland: "Ich möchte mich heute bei unserem Bürgermeister Uli Roland für 15 tolle Jahre bedanken! Wir haben tatsächlich eine neue Stadt´gebaut´will ich dazu dankbar sagen!"

Nach vorliegenden Informationen führt die lokale SPD-Spitze bereits Gespräche mit potentiellen Bürgermeister-Kandidaten aus ihren eigenen Reihen. Eine Bekanntgabe des Namens ist aber nicht vor September geplant.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.