Steinmauer am Rondell beschädigt und Liegen mit Graffiti verunstaltet
Vandalen waren schon wieder im Gladbecker Nordpark am Werk

Erst vor kurzem mit viel Geld renoviert, weist die Mauer am Nordpark-Rondell schon wieder erhebliche Schäden auf, die nur auf Vandalismus zurückzuführen sind.
  • Erst vor kurzem mit viel Geld renoviert, weist die Mauer am Nordpark-Rondell schon wieder erhebliche Schäden auf, die nur auf Vandalismus zurückzuführen sind.
  • Foto: SPD-Mitte
  • hochgeladen von Uwe Rath

Erneut sind Mitglieder des SPD-Ortsvereins Gladbeck-Mitte Schäden an der Mauer nahe des Rondell im Nordpark ins Auge gefallen.

Bei den Genossen herrschen Ärger und Unverständnis vor, denn bekanntlich hat die Stadt Gladbeck den Nordpark erst vor relativ kurzer Zeit mit hohem finanziellen Aufwand aufwerten lassen und damit auch zweifelsohne für mehr Attraktivität gesorgt. "Das wissen leider nicht alle Bürger zu würdigen," zieht der Ortsvereinsvorsitzende Volker Musiol eine traurige Bilanz.

In der Tat haben sich Unbekannte an besagter Mauer zu schaffen gemacht und unübersehbare Schäden angerichtet. Obendrein wurden die rotfarbenen Liegen mit Graffiti beschmiert und ebenfalls beschädigt.

"Unser Ortsverein appelliert an alle Bürger, dass Geminschaftseigentum doch bitte pfleglich zu behandeln," hofft Volker Musiol auf Einsicht.

Ungeachtet dieses Aufrufes hat die SPD-Mitte im Rathaus angefragt, ob es seitens der Stadt Gladbeck bereits Überlegungen gibt, die Mauer wieder zu reparieren und die Liegen zu reinigen.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.