Auch in Gladbeck wird wieder gerutscht!

Und wieder mal wird auch in Gladbeck „gerutscht“! Nein, nicht nur hinein ins Jahr 2015, sondern spätestens seit dem vergangenen Samstag auch auf den Straßen.

Es ist ja auch eine absolute Unverschämtheit der Natur, dass sie dem Winter ein erstes Gastspiel mit Schnee, frostigen Temperaturen und glatten Straßen gönnt. Wer konnte denn so was ahnen?

Jedenfalls nicht die Verkehrsteilnehmer, die in den letzten Tagen wieder mit ihren mit Sommerreifen bestückten Autos in der Gegend herumgeschlittert sind. Der fünfstellige Euro-Betrag für einen fabrikneuen Pkw wird gerne gezahlt, aber für das Plus an Sicherheit mit Hilfe von Winterreifen will man doch keinen Cent investieren. Wann haben wir denn schon mal Winter in Gladbeck? Ein solche Ignoranz schreit regelrecht nach (finanziellen) Konsequenzen. Zumal der Winter 2014/2015 noch lange nicht zu Ende ist.

Na denn „Guten Rutsch ins Neue Jahr“ - natürlich aber nicht auf Sommerreifen.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.