Aufmerksame Bankangestellte vereitelt Trickbetrug

Gladbeck-ost. Der Aufmerksamkeit und dem gesunden Misstrauen einer Bankangestellten hat es eine Seniorin aus Gladbeck-Ost wohl zu verdanken, dass sie nicht Opfer von zwei Trickbetrügern geworden ist.

Am vergangenen Donnerstag, 12. April, boten zwei unbekannte Männer der 87-jährigen an ihrer Wohnungstür an der Straße „Lange Kämpe“ in Gladbeck-Ost Teppiche zum Kauf an. Die Frau zeigte sich interessiert, hatte aber nicht genügend Bargeld im Hause.

Daher fuhren die Männer mit der Seniorin in einem Pkw der Marke AUDI zu einem Bankinstitut, um dort den vereinbarten Betrag abzuheben. Doch eine aufmerksame Angestellte verweigerte zunächst die Auszahlung des Geldes und ging vielmehr mit der Geschädigten zu dem Pkw. Nach Angaben der Polizei entfernten sich die Täter daraufhin in unbekannte Richtung.

Einer der Täter war etwa 1,80 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt und von südländischem Aussehen. Der Mann hatte kurzgeschnittene schwarze Haare und war unter anderem mit einer langen Lederjacke bekleidet.

Aufgrund des Vorfalls warnt die Polizei vor weiterem Vorgehen.

Autor:

Lokalkompass Gladbeck aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.