Fahrplanwechsel: Schultendorf und Zweckel wieder direkt verbunden

Eine gute Nachricht zum Jahresbeginn: Mit dem Fahrplanwechsel am 7. Januar der Vestischen rücken die Ortsteile Schultendorf und Zweckel enger zusammenrücken und sind ab Montag wieder direkt miteinander verbunden.

„Für die umsteigefreie Direktverbindung sorgt die Linie 254, die eine Stichfahrt über Beethovenstraße zur Haltestelle „Zweckel Bf“ macht“, erläutert Vestische Pressesprecher Norbert Konegen die Fahrplanänderungen. „Damit sind der Bahnhof Zweckel, das angrenzende Geschäftsviertel und das Begegnungszentrum Zweckel von Schultendorf auch ohne Umstieg an der Tunnelstraße erreichbar.“

Die Vestische reagiert damit auf Wünsche und Anregungen von Gladbecker Fahrgästen. Insbesondere ältere Fahrgäste haben das Umsteigen zwischen zwei Buslinien als beschwerlich empfunden

Vom aktuellen Fahrplanwechsel profitieren aber auch die Nahverkehrskunden in Rentfort. So wird Linie 254 in diesem Streckenabschnitt in beiden Fahrrichtungen alle 30 Minuten über die Hegestraße sowie über den Rentforter Markt und das Geschäftszentrum Rentfort-Nord verkehren und damit weite Teile des Ortsteils besser erschließen.

Zur Verbesserung des Anschlusses zur Linie 254 an der Haltestelle „Margare-tenstraße“ in Rentfort fährt der TaxiBus 256 an den Endpunkten „Eigen Markt“ und „Grafenwald Kirche“ künftig drei Minuten früher los. Darüber hinaus werden die Fahrten der Linie 258, die in Rentfort an der Haltestelle Haldenstraße enden, bis zum Oberhof verlängert.

Zudem erhält eine Gladbecker Haltestelle einen neuen Namen. Damit soll die lokale Identität gestärkt und die Orientierung der Fahrgäste erleichtert werden. So heißt die Haltesstelle „Spiekerstraße“ künftig „Hubertushöfe“.

Alle Fahrplanverbesserungen erfolgen kostenneutral. „Die Vestische fährt nach wie vor in Gladbeck eine Leistung von rd. 2 Mio. km im Jahr“, so Norbert Konegen der Vestischen. Zurzeit nutzen rd. 6,2 Mio. Fahrgäste pro Jahr das umweltverträgliche Mobilitätsangebot der Vestischen in Gladbeck.

Für weitere Fragen stehen die Servicemitarbeiter der „Schlauen Nummer“ unter der Hot-line 01803- 504030 (9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz; Mobil-funk max. 0,42 €/Min. sowie im KundenCenter am Oberhof gerne zur Verfügung. Alle Infos gibt es auch unter www.vestische.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen